Anzeige-Nr. 1324820
vom 03.01.2021
360 Besucher

Pimienta sucht Paten

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco Canario

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
-

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Animal Help Espania e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Januar 2018:
Pimienta geht es soweit gut. Sie hatte einen Tumor, der laut histologischem Befund gutartig war. Da er ihr Schmerzen bereitete, musste er dennoch operiert werden. Wegen einer Schilddrüsenüberfunktion nimmt sie jetzt auch noch regelmäßig Medikamente.
Pimienta hängt sehr an Ihren Pflegeeltern. Sie liebt es zusammen mit Ihren Hundekumpels den Garten umzugraben, genießt es aber auch auf dem Sofa zu pofen. Auch beim Fressen kommt sie nicht zu kurz. Ihre Pflegeeltern bieten ihr somit alles, was sie sich für ihren Lebensabend wohl erträumt hat.
Durch eine Patenschaft unterstützen Sie die täglichen Pflege und Fürsorge von Pimienta
Vorgeschichte:
Pimienta war bereits mehrfach vermittelt wurde aber immer wieder zurückgegeben. Jetzt ist sie eine ältere Lady. Deshalb ist sie seit Januar 2017 als Patentier dauerhaft auf ihrer Pflegestelle. Ein nochmaliges Eingewöhnen in einer anderen Umgebung wollten wir der süßen Maus ersparen.

Verein: Animal Help Espania e.V. - Vereinssitz: Odelzhausen (Bayern)

Weitere Informationen über Pimienta finden Sie auf unserer Homepage www.animal-help-espania.de unter -Patentiere-.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pimienta sucht Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück