Anzeige-Nr. 1325968
vom 04.01.2021
81 Besucher
Hinweis von "Chance für Fellnasen e.V.":
Die Hunde in diesem Portal, befinden sich in Kroatien. Aufgrund der aktuellen Corona Lage, ist eine zeitnahe Ausreise nicht immer möglich. Sollten sie sich in eine unserer Fellnasen verlieben, bitten wir um Geduld und Verständnis. Vielen Dank. Tierliebe Grüße, Chance für Fellnasen.

Kan- Kuschelbär sucht dringend ein Zuhau

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Chance für Fellnasen e.V.

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador -Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Chance für Fellnasen e.V.
Chance für Fellnasen e.V. 
06774 Muldestausee

Telefon: 034955 139135 (U. Wannenmacher)


Beschreibung
Name: Kan
Geschlecht männlich
kastriert ja
Rasse Mischlinge
Größe L
Farbe: schwarz
Geburtsdatum ca. 2012
Kan – welch zauberhafter Kuschelbär

Kan # Rüde # im besten Alter # 2012 geboren # circa 33 Kilogramm ++ # Traumzuhause # Dringend gesucht #

Der charmante Kan wurde im Tierheim abgegeben, da sein Besitzer erkrankte. Nun sucht der hübsche Rüde dringend ein liebevolles, gemütliches und kuscheliges Zuhause….

Wer verliebt sich und möchte Kan noch eine wertvolle Lebenszeit schenken?

Kan ist ein überaus freundlicher Hundemann und liebt Menschen über alles. So gerne möchte er Zeit mit SEINEM Menschen verbringen, gestreichelt werden und Geborgenheit spüren.

Der wunderbare Kan könnte ein paar Gramm – besser noch einige Kilogramm – abnehmen. Durch regelmäßige Spaziergänge und eine ausgewogene Ernährung sollte dies recht unproblematisch gehen.

Kan freut sich bestimmt auch über eine nette Hündin in seinem neuen Zuhause.

Eine Ausreise wäre zeitnah (ggf. coronabedingte Verzögerungen) möglich. Kan hat sein Köfferchen schnell gepackt.

Rüde, kastriert circa 33 Kilogramm circa 2012 geboren Verträglichkeit mit Rüden muss getestet werden erträglich mit Hündinnen Katzentest möglich
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kan- Kuschelbär sucht dringend ein Zuhau"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück