Anzeige-Nr. 1326139
vom 05.01.2021
199 Besucher

Marita sucht ein liebevolles Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 02801 9872702


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. Juni 2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Segugio
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: LIDA Olbia

Auch jetzt, Anfang Dezember 2020, ist nach wie vor unklar, wann es wieder möglich sein wird, ohne größere Einschränkungen nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Deshalb behelfen wir uns damit - wie schon während des Lockdowns im Frühjahr/Sommer -, dass uns die Partner die notwendigen Informationen senden.

So auch für die Hündin Marita. Die Segugio-Hündin war bei Olbia aufgegriffen worden, als sie ziellos durch die Gegend lief. Sie war völlig ausgehungert und verstört. Mit hoher Sicherheit gehörte sie mal einem Jäger, der sie nun nicht mehr gebrauchen konnte und sie daher einfach in fremder Umgebung ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen hat. Da die Hündin nicht gechippt war, konnte der ehemalige Besitzer davon ausgehen, dass er ungeschoren davonkommen würde. -Mutig- sind diese -Herren- ja immer nur mit der Flinte im Arm ...

Im Rifugio der LIDA ist Marita nun jedenfalls in Sicherheit. Dass sie noch rech schüchtern und schreckhaft ist, ist ja nachvollziehbar. Wir wissen ja, wie die meisten Jäger mit ihren Hunden umgehen. Natürlich ist das Rifugio kein Paradies. Aber die Hunde und Katzen werden gut versorgt, und die Mitarbeiter des Rifugio bemühen sich - soweit es ihre Zeit zulässt -, den Schützlingen etwas Zuwendung zu schenken.

Wir wünschen uns nun für Marita, dass sie die drangvolle Enge, die allgegenwärtige Hektik, den ständig hohen Geräuschpegel, verursacht von Hunderten von Hunden, bald hinter sich lassen und in eine gute Zukunft reisen darf. In ein richtiges Zuhause, bei Menschen, die ihr engen Familienanschluss bieten, ihr viel Liebe, Sicherheit und Geborgenheit schenken. Dass wir die Hündin nicht in ein jagdliches Umfeld vermitteln, versteht sich sicherlich von selbst.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylke Döringhoff
Fon: 02801 9872702
Mobil: 0170 8937366
E-Mail: sylke.doeringhoff@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Marita sucht ein liebevolles Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück