Anzeige-Nr. 1326282
vom 05.01.2021
126 Besucher

Ciceron

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierhilfe Miezekatze e. V.

Profil
Reserviert 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierhilfe Miezekatze e. V.
Tierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Cicerón kam bereits vor einiger Zeit in die Perrera, den städtischen Zwinger, und lebt dort bereits im Außengehege mit den anderen Katzen. Er ist sehr scheu und rennt weg, wenn man ihm zu nahe kommt. Seine zukünftige Familie sollte nicht zu viel von ihm erwarten und ihn nicht unter Druck setzen. Bereits vorhandene Katzen, die gut sozialisiert sind, würden ihm beim Einleben auf jeden Fall helfen. Er ist das Zusammenleben in Katzengruppen gewöhnt und sie geben ihm Sicherheit.

Aufenthaltsort:Spanien/Bilbao

Wenn Sie Ciceron ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und versuchen gerne, Ihre weiteren Fragen schnellstmöglich abzuklären.
Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ciceron"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück