Anzeige-Nr. 1326747
vom 06.01.2021
193 Besucher

Vasco ein dankbarer, liebe Rüde

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Sauerland 
34431 Marsberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Vasco - männlich

Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 02.08.2018
Größe: ca. 50cm
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vasco-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch in Ungarn (Tierheim Allatbarat) Bei Interesse bitte direkt den BEWERBUNGSBOGEN ausfüllen. Sie finden den richtigen Bewerbungsbogen auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland unter Bewerbungsbogen/Kontakt. http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Unser Schützling Vasco möchte sein Herz verschenken! Vasco wurde vor einiger Zeit in einem kleinen Dorf humpelnd auf drei Beinen aufgefunden. Er hatte ein gebrochenes Bein und niemand wusste woher er kam und was ihm zugestoßen war. Vasco einzufangen war kein leichtes Unterfangen, denn er hatte großes Misstrauen. Schließlich konnte eine Person nach einiger Zeit sein Vertrauen gewinnen und somit konnte er schlussendlich eingefangen und in Sicherheit gebracht werden. Und auch sein gebrochenes Bein konnte nun endlich behandelt und operiert werden. Die OP hat Vasco inzwischen gut hinter sich gebracht und es geht im wieder sehr gut. Das anfängliche Misstrauen uns Menschen gegenüber hat er im Tierheim komplett abgelegt und er zeigt sich heute von einer ganz anderen Seite.

Er ist ein freundlicher und lieber Mischlingsrüde der sich sehr dankbar zeigt wenn er ein wenig Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten erhält. Er mag es mit den Mitarbeitern zu kuscheln und zu schmusen und genießt sichtlich die Menschliche Nähe. Gerne hätte unser lieber Vasco mehr davon aber dazu fehlt im noch das passende Zuhause, das wir nun hoffentlich ganz bald für ihn finden werden. Zudem ist er ein Hund der Bewegungsdrang verspürt und entsprechend ausgelastet werden möchte.
Sein Fressen möchte er nicht gerne teilen und er zeigt sich gerne Futterneidisch. Vasco muss erst noch verstehen, dass er ab jetzt nicht mehr Hungern muss. Selbstverständlich muss auch Vasco noch alle grundlegenden Basics vom Hunde-ABC erlernen und beigebracht bekommen. Wir sind uns aber sehr sicher, dass er sich freuen wird endlich die Beschäftigung und Aufmerksamkeit zu erhalten die er hier im Tierheim so sehr vermisst. An die Leine wurde er im Tierheim bereits gewöhnt und auch das Laufen an der Leine klappt bereits sehr gut. Im Tierheim teilt er sich zusammen mit einer Hündin einen Zwinger. Es hat sich herausgestellt, dass er sich gegenüber anderen Rüden doch gerne mal etwas dominant verhält. Mit Hündinnen kommt er aber bestens aus und versteht sich sehr gut mit ihnen.

Für unseren Vasco wünschen wir uns aktive und unternehmungsfreudige Menschen, ein Haus mit eingezäunten Garten oder Grundstück wäre ideal. Aufgrund seines Futterneides sollte er eher nicht in einen Haushalt mit Kindern vermittelt werden.

Wer möchte mit Vasco all das versäumte nachholen? Gerne wäre er ihr täglicher Begleiter.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vasco ein dankbarer, liebe Rüde"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück