Anzeige-Nr. 1327568
vom 08.01.2021
1107 Besucher

Kope möchte die Welt entdecken

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischlingshund

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Ungarn e.V. (J. Arnold) 
24891 Schnarup-Thumby

Telefon: 0179 9367156


Beschreibung
Aufenthaltsort: Kope ist in der staatlichen Quarantäne Tiszakécske in Ungarn untergebracht.

Aktuelle Beschreibung November 2020:

Die beiden Brüder Feco und Kope wurden aufgegriffen als sie sich streunend in einen Garten verirrten und sodann in der städtichen Quarantäne abgegeben.

Sie sind Mudi typisch zuerst einmal etwas argwöhnisch und schätzen die Situation ein. Ist das Eis aber erstmal gebrochen und sie Vertrauen zu einem, hat man quirlige junge Hunde um sich. Mit diesen Burschen wird man intelligente und treue Begleiter an seine Seite holen, die sich sowohl als normaler Familienhund eignen, wenn sie dementsprechend ausgelastet werden, als auch für sportliche Aktivitäten zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Interesse an dem hübschen Kope haben, melden Sie sich bitte bei uns!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kope möchte die Welt entdecken"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück