Anzeige-Nr. 1330617
vom 14.01.2021
474 Besucher

Vanda, hofft so sehr auf EURE Fanpost

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlingshündin (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Traurige Hundeherzen e.V. 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Vanda

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 12/2017
Größe : ca. 55 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH:

Tach auch, Vanda mein Name. Ich bin eine junge erwachsene Mischlingshündin und jetzt nicht gerade eine Wurzelzwergin. Ich habe kurzes braunes Fell mit einer schwarzen Schnauzenpartie und (mein Markenzeichen) etwas aufgestellte Segelohren. Meine Augen sind dunkelbraun, haben einen leicht verschmitzten Blick, leuchten aber gleichzeitig auch sehr treuevoll.

Ich bin eine liebe, sehr auf den Menschen fixierte Hündin, die gerne schmust ... sich anlehnt und Nähe sucht. Als ich hier im Tierheim ankam, war ich klapperdürre und dann stand da dieses herrliche Futterbuffet! Da habe ich erst einmal alle anderen Hunde in die Flucht geschlagen und soviel gefressen, bis ich kugelrund war. Jetzt bin ich mittlerweile etwas übergewichtig, habe aber die Angst zu verhungern ablegen können und fresse friedlich und gesittet mit meinen Artgenossen Seite an Seite. Ich kann schon ganz gut an der Leine laufen, das muß ich mal irgendwo gelernt haben.


Meine Geschichte:

Ich wurde halb verhungert von der Straße weggefangen und in eine Tötungsstation gesperrt. Dort war Fressen auch Mangelware und die Unterkünfte waren grauenvoll. Die Angestellten dort haben alle böse geguckt und sind nicht zimperlich mit uns umgegangen ... gruselig!
Zum Glück hat mich das Tierheimteam dort herausgeholt und mitgenommen ... dafür bin ich so dankbar!


Was ich mir wünsche:

Ich suche eine liebe Familie zum Kuscheln und Liebhaben! Ich möchte Eure Prinzessin sein und spüren, daß Euer Herz für mich schlägt. Mein größter Wunsch ist es an der Seite eines mir lieben Menschen zu Leben und durch dick und dünn mit ihm zu gehen.

Ein weiterer größter Wunsch von mir betrifft das FRESSEN! Das ist mir sehr wichtig, wobei man dabei auch auf meine Figur achten sollte, wovon ich aktuell zu viel habe. Vielleicht könnten wir uns ja darauf einigen, daß wir Diätfutter kaufen. FDH ist mir ein Horror, das hatte ich mehr als zu genüge!

Thema Freizeit ... auch wichtig! Da möchte ich natürlich gerne viel laufen und spielen ... dabei sein, egal wo das auch ist. Wer hat schon Lust auf Langeweile ... siehste, sag ich doch!

So, jetzt hoffe ich auf Fanpost von Euch, damit wir auch zueinander finden können.

Es grüßt Euch herzlichst,
Eure Vanda


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vanda, hofft so sehr auf EURE Fanpost"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
99 - 8 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück