Anzeige-Nr. 1331527
vom 16.01.2021
269 Besucher

Argos träumt von einer eigenen Familie

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04141609789


Beschreibung
Argos wurde 2018 von seinem ursprünglichen Besitzer in die städtische Perrera von Malaga abgeschoben. Dort wurde er von uns gerettet, weil wieder einmal durch Vermittlungen Plätze freigeworden waren und er fand dann sehr schnell in Spanien ein neues Zuhause. Seine Familie lebte in einem sehr großen Haus, hatte eine Hündin und eine Katze. Dies war uns allerdings nicht bekannt.
Am 07.11.2020 brachten sie nun Argos zurück und behaupteten, dieser hätte die Katze getötet. Sie gaben auch an, dass Argos und die Katze sich von Anfang an nicht gut vertragen hätten. Wir vermuten, dass sie ihn sehr schlecht behandelten, denn er hatte unglaublich große Angst.
Sie erzählten viele negative Dinge über Argos, die wir nicht glauben konnten, denn das war nicht so, wie wir ihn kannten. Nach seinem Verhalten hier im Tierheim zweifeln wir auch sehr an ihren Angaben und vermuten eher, dass sie Argos einfach abschieben wollten.
Argos ist ein Hund mit einem riesengroßen Kopf und tapsigen großen Pfoten, der eigentlich nicht groß genug sein kann, um all der Liebe Ausdruck zu verleihen, die er in sich hat. Er schmilzt dahin, wenn er gestreichelt wird, wirft sich auf den Boden und zeigt seinen Bauch, damit er gekrabbelt werden kann.
Argos ist ein großer Genießer. Er liebt es zu spielen und genießt es auch, wenn er unsere Aufmerksamkeit bekommt und wir ihn herausfordern. Er ist ein tapsiges Riesenbaby voller Gutmütigkeit. Alle Spielsachen wecken seine Aufmerksamkeit, bei jedem Spielangebot wirkt er wie ein überdimensionaler Welpe, der einfach nur vor Freude verfließen will.
Argos ist super intelligent, kann sich auf Befehl hinsetzen, Pfötchen geben, sich tot stellen, unter den Beinen durchkrabbeln, dabei wedelt er die ganze Zeit einfach nur begeistert mit seinem langen Schwanz – so sehr liebt er die Menschen.
Bei Begegnungen mit charmanten Hundedamen wird er zum Eroberer und bemüht sich, die Hundedame zu bezaubern. Wenn es sich um eine ängstliche Hündin handelt, die ihn vielleicht sogar ausschimpft oder ihren Raum beansprucht, dann gibt er einfach nach und entfernt sich.
Vor kurzem wurde er von einer ängstlichen Hündin angegriffen, die ihn auch am Auge verletzte. Er hat sich nicht einmal gewehrt, sondern lediglich gewinselt.
Teilweise benutzen wir Argos im Tierheim sogar, um mit anderen ängstlichen Hunden zu arbeiten. Dabei benimmt er sich genial. Gerade bei der Arbeit mit einer sehr ängstlichen und unsicheren Hütehündin hat er uns sehr geholfen. Trotz ihrer versuchten Attacken hat er ihr Raum gelassen und sich weiterhin freundlich verhalten. Er ist in keinster Weise nachtragend gewesen.
Er hat uns so sehr geholfen, dass diese Hündin mittlerweile sogar beginnt, Neugierde zu zeigen, ihn beschnuppert und ihm sogar nah sein möchte.
Argos verhält sich auch freundlich zu Rüden. Auf einem Spaziergang außerhalb des Tierheims verliebte er sich in einen unkastrierten, ziemlich verspielten Galgo, der ihn sogar bestieg. Argos ertrug dies stoisch und geduldig. Wir vermuten allerdings, dass ihm ein großer, ziemlich dominanter Rüde nicht gefallen würde.
Im Tierheim steht er immer wedelnd an der Zwingertür. Dabei besteht sogar manchmal die Gefahr, dass er sich Verletzungen beiziehen könnte, da er einfach immer wieder mit seiner Rute gegen die Wände schlägt.
Wir suchen für Argos eine Familie, die ein genauso großes Herz hat wie er selber, die die Bedürfnisse des tapsigen Riesen versteht und fähig ist, ihm die Liebe zurückzugeben, die er empfindet.

Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 1.1.2015
Grösse: 72 cm Schulterhöhe
Länge: 78 cm
Gewicht: 50 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/ Modulo C )

Möchten Sie Argos bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Argos träumt von einer eigenen Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück