Anzeige-Nr. 1333309
vom 20.01.2021
524 Besucher
Hinweis von "Tierrefugium Hanau":
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir keine offenen Besuchszeiten. Bei Interesse an einer möglichen Adoption, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Bitte sehen Sie von Anfragen für eine Vermittlung ab, wenn Sie deutlich weiter entfernt leben als 50km um Hanau.

Kater Harlock sucht Paten

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierrefugium Hanau 
63457 Hanau

Telefon: 06181-9456850


Beschreibung
Erinnert ihr euch an die beiden 4 Monate alten Katerchen, die wir am 8.10.20 gepostet haben!?
Das dreibeinige Katerchen konnte am Wochenende von Süditalien , direkt in ein liebevolles Zuhause ziehen .🙏❤️
Wir hatten auch für das andere querschnittsgelähmte Katerchen ein liebevolles Zuhause in Deutschland gefunden, jedoch mussten wir einen Tag vor Abreise feststellen, das Harlock in einem verheerenden Zustand war und er so nicht transportfähig war.
😓😢😢
Wir arbeiten normal nicht mit dem Tierheim zusammen in dem er war.
Wir wurden aber von unserer Tierschutzfreundin Valentina auf die beiden Kater aufmerksam gemacht und sie bat uns um Hilfe.
Niemand wusste also wirklich wie es um Harlock stand.
Eins war klar, Karl durfte reisen aber Harlock der unbedingt unsere Hilfe brauchte musste auch dort raus!
Da fragten wir unseren Freund Mazzotta Giuseppe, der ein sehr liebevoller Mensch ist und sich selbst sehr für den Tierschutz einsetzt mit seinem Verein .
Er hat uns sofort zugesagt und kümmert sich gerade ganz liebevoll um Harlock.
Er hat Harlock sofort einem Tierarzt vorgestellt und war mit ihm in einer Tierklinik.
Harlock wird gerade behandelt unter anderem mit Bädern und Cremes. Das Tierrefugium Hanau hat finanzielle Unterstützung für die Behandlung des kleinen Harlock zugesagt, so ist gewährleistet, das der Kleine die bestmögliche Behandlung erhält. Wir scheuen keine Kosten und Mühe, um den Kleinen gelähmten Kater, der uns so ins Herz gegangen ist, zu retten.
Bitte drückt alle die Daumen, das er es schaffen wird und wir werden alles dransetzen, damit er es tut.

Alle Infos zum Thema Patenschaften sowie zum Patenschaftsantrag findet ihr hier: http://homepage.tierrefugium.de/?page

Kontakt: info@tierrefugium.de, 06181/9199089 oder Kontaktformular.

Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kater Harlock sucht Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück