Anzeige-Nr. 1333673
vom 21.01.2021
865 Besucher

aktive Labrador-Mischlingshündin NOE...

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Casa Animalis 
54413 Grimburg

Telefon: 06589/2129


Beschreibung
Die aktive Labrador-Mischlingshündin Noe ist Ende Dezember in die Auffangstation nach Zurgena gekommen und wartet hier nun auf eine Familie für immer.

Noe ist ca. 3 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von etwa 50-55cm.
Die Tierschützer vor Ort beschreiben sie als eine liebe Hündin, die momentan mit den beiden Bouvier-Mischlingsrüden Lobo und Rex den Zwinger teilt. Mit Rüden kommt sie sehr gut zurecht, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Noe ist ein aktiver und verspielter Hund, der sowohl körperlich als auch geistig ausreichend ausgelastet werden muss. Sie ist freundlich und geht ohne Angst auf die Menschen zu.

Der aktuelle Mittelmeerkrankheiten-Test hat einen positiven Erlichiose-Titer ergeben, Noe wird bereits in Spanien mit Doxyciklyn behandelt.

Möchten Sie Noe die Chance auf ein eigenes Zuhause geben?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, mit MMK-Test und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.

Falls Sie Noe ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung.
Sie wird über den Tierschutzverein Casa Animalis e. V. vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
Casa Animalis e.V.
www.casa-animalis.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"aktive Labrador-Mischlingshündin NOE..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück