Anzeige-Nr. 1334069
vom 22.01.2021
212 Besucher

Belinda - verzaubert dich mit Ihrer Art

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 0176 23251255


Beschreibung
Name: Belinda
Geschlecht: Weiblich
Alter: 01-01-2017
Größe: 50 cm
Rasse: Mischling
Kastriert: Ja
Mittelmeertest: Ja
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien


Belinda ist ein superliebes Hundemädchen, das bei unserer Tierschutzpartnerin Julieta im Tierheim auf eine Familie mit Herz wartet. Ein Knicköhrchen und ein Stehörchen ¬– das macht sie zu einem ganz besonderen Hund. Mit ihrer lustigen Optik zaubert sie allen Menschen ein Lächeln ins Gesicht!
Doch nicht nur durch ihr Aussehen ist sie ein echtes -Original-, sondern auch durch ihr angenehmes Wesen. Belinda ist einfach ein ganz freundlicher Schatz, den man nur liebhaben kann.
Über sie wird uns ausschließlich Positives berichtet. Belinda verhält sich gegenüber allen Menschen im Tierheim aufgeschlossen und freut sich sehr, wenn sie beachtet und gestreichelt wird. Die süße Schmusekugel liebt jeden und jeder liebt sie :-)

Als sie im Tierheim ankam, konnte sie sich sofort dem neuen Alltag anpassen, sie kennt die Regeln und möchte am liebsten immer alles richtig machen. Ganz sicher wird sie nach einer ersten Phase der Erziehung und Bindungsaufbau eine tolle Begleiterin in allerlei hundgerechten Lebensformen sein.

Belinda besitzt ein sanftes Wesen und einen zauberhaften Charme wie eine kleine Fee. Unhöfliches Anspringen, Anbellen oder forderndes Verhalten, das käme dieser zarten Seele nie in den Sinn. Sie gewinnt die Herzen mit ihrer höflichen und bescheidenen Art. Ganz bestimmt kann Linda von einer Familie mit Kindern adoptiert werden, die dann vielleicht gemeinsam mit ihr Ball spielen und durch die Gegend flitzen, um so auch wieder figurtechnisch etwas besser in Form zu kommen.

Da sich Belinda selbst in der Zwingersituation ruhig und ausgeglichen verhält, kann sie sicher auch in Wohnungshaltung glücklich werden. Mit etwas Übung, können wir uns Belinda auch gut als Bürobegleithund vorstellen, oder in einer anderweitig geeignete Arbeitsstelle.

Das Laufen an der Leine ist für Belinda ein -Kinderspiel-. Sie zieht nicht, schnuppert am liebsten gemütlich durchs Gras und hält immer wieder Blickkontakt zu ihrer Bezugsperson, als wolle sie fragen: -Na mache ich das auch richtig?- Bewegt sich Belinda im Auslauf frei ohne Leine, gleicht sie einem Schatten der Pfleger und läuft immer ganz ruhig hinterher. Man meint geradezu sie schleicht, um so unauffällig wie möglich zu wirken :-)

Auch bei Autofahrten zum Tierarzt (Kastration, Impfung) war sie eine entspannte Begleiterin und genoss die kleine Abwechslung zum tristen Alltag. Die Behandlungen und Untersuchungen ließ sie nicht nur problemlos über sich ergehen, sondern genoss richtiggehend die Extraportion Aufmerksamkeit und die Angestellten wollten sie am liebsten gar nicht mehr gehen lassen.

Aufgrund ihres unkomplizierten Wesens schätzen wir Belinda als anfängergeeignet ein. Es dürfen sich also auch motivierte Interessenten melden, die mit Belinda erste Erfahrungen sammeln möchten und bereit sind, gemeinsam mit ihr in einer Hundeschule zu lernen.

Belinda war ihr gesamtes Leben in Almeria bei einer älteren Person am Haus angekettet. Eine befreundete Tierschützerin von Julieta, welche sich um herrenlose Katzen kümmert, wurde während einer Fütterungstour auf das liebe Hundemädchen aufmerksam. Sie hatte eine derart kurze Kette, dass sie sich kaum bewegen konnte! Deshalb nahm die Tierschützerin Kontakt zum Besitzer auf. Er sagt, dass er Belinda als Welpe gefunden hätte und sie seit dem bei ihm angebunden lebt. Als Nahrung hat sie ausschließlich Abfälle bekommen und meistens trockenes Brot, was natürlich für einen Fleischfresser auf Dauer dick macht.
Mit diplomatischem Verhandlungsgeschick konnte der Besitzer überredet werden Belinda abzugeben und nun hat sie endlich die Chance ein artgerechtes und glückliches Leben zu suchen!

Belinda wurde Mitte Januar positiv auf Erlichiose (von Zecken) getestet, sie wird deshalb vier Wochen mit einem Antibiotikum behandelt. Die Behandlung ist in der Regel erfolgreich und es wird nichts zurückbleiben. Eine Adoption ist trotzdem möglich. Sie bekommen das Medikament mit nach Deutschland und kann hier selbstständig weitergegeben werden. Alle anderen Mittelmeerkrankheiten waren negativ, hat sie also nicht.

Möchten Sie mehr über unsere herzige Kuschelkugel erfahren und ihr ein schönes -Für-immer-Zuhause- schenken? Dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Dorothea Finger. Sie steht in direktem Kontakt zu Julieta und kann Ihnen alle Fragen beantworten

Dorothea Finger (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0176 23251255
E-mail: finger@tsv-europa.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Belinda - verzaubert dich mit Ihrer Art"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück