Anzeige-Nr. 1335578
vom 25.01.2021
740 Besucher

APULA * fasst langsam Vertrauen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Herdenschutzhund Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
ProDogRomania e.V. 
47198 Duisburg

Telefon: 01728026022


Beschreibung
Hündin, kastriert
Geboren ca. Januar 2019
Schulterhöhe: ca. 60cm
Vermutlich Herdenschutzhund-Mix

Apula ist Ende Oktober 2020 auf ihrer Pflegestelle angekommen.

Ihr Start hat sich etwas zögerlich dargestellt, sie war zurückhaltend uns gegenüber und auch ängstlich, sie war ja auch bisher lange Zeit von klein auf im rumänischen Tierheim. Das hat sich nach ein paar Tagen gelegt, sodass sogar die gruselig rutschigen Fliesen betreten wurden und Treppen steigen gemeistert wird. Sie hat Vertrauen in Menschen gefasst und besteht auch auf ihre Streicheleinheiten, die sie mit ihrem liebevollen und warmherzigen Blick natürlich bekommt. Sie ist bereits stubenrein, kann auch problemlos stundenweise allein bleiben und freut sich unendlich, wenn ihre Menschen wieder nach Hause kommen. Mit Katzen ist sie verträglich. Autofahren lernt sie gerade. Mit Männern ist sie noch unsicher, diese dürfen sie auch nur selten streicheln, Leckerlis hingegen nimmt sie meistens aus einer Männerhand. Sie braucht einfach noch Zeit, Geduld und gute Erfahrungen, was aber ganz bestimmt wird, wenn man ihr dies gibt. Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, dann ist sie eine treue, ehrliche, aufgeschlossenen und warmherzige Seele, die alles richtig machen will. Spaziergänge meistert sie sicher und auch neugierig. Sie liebt die Spaziergänge und geht gut an der Leine. Jedoch zeigt sie, wenn sie unsicher ist gegenüber entgegenkommenden Joggern, Radfahrern, etc. dass sie diese lieber auf großem Abstand halten möchte und bellt diese an. Wenn sie merkt, dass davon keine Gefahr ausgeht, dann verhält sie sich ruhig und sucht die Nähe bei ihrer Bezugsperson. Fremde Menschen dürfen sie noch nicht anfassen, ein Leckerchen aus fremder Hand frisst sie schon. Im Haushalt ist sie eine ruhige Hündin, die gerne bei ihren Menschen ist und auch immer wieder zum Streicheln auffordert. Sie ist stets wachsam. Die Grundkommandos kennt sie bereits. Im Garten liebt sie es rumzutollen, zu graben, Kommandos bzw. kleine Kunststücke zu erlernen und diese dann auch stolz zu präsentieren. Deshalb wünschen wir uns für Apulas Für-Immer-Zuhause hundeerfahrene, ruhige und geduldige Menschen, die in einem Haus mit Garten wohnen und Apula gegenüber auch konsequent sind, ihr Grenzen aufzeigen und ihr die schöne Seite des Lebens zeigen, sie fordern und beim Kennenlernen dieser für sie neuen Welt fördern. Apula wird nicht zu Kindern vermittelt, da sie, wenn sie sich bedrängt fühlt und laute ungewohnte Geräusche hört, entsprechend reagiert. Gerne wird sie auch als Zweithund vermittelt, was aber kein muss ist.

Kontakt: psb@prodogromania.de

(Stand 01/21)
Kontakt: psb@prodogromania.de
https://prodogromania.de/hunde-vermittlung/adoption/vermittlungs-ablauf/
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"APULA * fasst langsam Vertrauen "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück