Anzeige-Nr. 1336818
vom 27.01.2021
266 Besucher

Bonnie - fehlt noch ein Herzensmensch

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar)


Beschreibung
Name: Bonnie
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 15.07.2018 (geschätzt)
Größe & Gewicht: ca. 40cm, 15kg
Kastriert: ja
Krankheiten / Medikamente: Herzwürmer (in Behandlung)
Aufenthaltsort: Tierheim Odai in Rumänien

Unsere süße Bonnie hatte bereits das Glück, das sich wohl alle Hunde auf den Straßen Rumäniens wünschen: Sie durfte das Leben in einer Familie kennenlernen. Für Bonnie bedeutete das allerdings nicht das, was wir unter glücklichem Familienleben mit Haus, Garten und Hund verstehen. In ihrer alten Heimat ist es nicht unüblich, dass Tiere ausschließlich im Garten leben müssen, und so war es auch bei Bonnie. Als die Familie in eine Wohnung (ohne Garten) umziehen musste, ließ sie die Hündin daher einfach zurück.

Die tapfere Bonnie lebte daraufhin einige Zeit auf den Straßen in Otopeni in der Nähe von Bukarest und war völlig auf sich allein gestellt, bis sie von einer Tierfreundin gerettet wurde. Sie erkannte sofort, was für eine besondere Hündin sie gerade gefunden hat, denn die Tierschützerin konnte Bonnie direkt mit ins Auto nehmen und in ein privates Tierheim bringen. Bonnie war dabei sehr lieb und zutraulich.

Nach ihrer Ankunft im Tierheim wurde Bonnie natürlich sofort tierärztlich untersucht. Beim SNAP Test wurden leider festgestellt, dass sie unter Herzwürmern leidet, woraufhin die Behandlung mit einem Antibiotikum (30 Tage Doxycyclin) und einem Spot-On eingeleitet wurde. Letzteres bekommt Bonnie für den Zeitraum von einem Jahr 1x monatlich. Der Behandlungsfortschritt wird regelmäßig überprüft und Bonnie ist auf dem besten Weg, bald wieder ganz gesund zu sein.

Zum endgültigen Glück fehlt also nur noch der passende Herzensmensch für die schwarze Schönheit. Im Tierheim teilt sie sich den Zwinger mit mehreren Hunden und ist mit allen verträglich. Wir können uns daher gut vorstellen, dass sie auch in einer Familie mit bereits vorhandenen Hunden glücklich werden kann. Wenn Sie Interesse daran haben, Bonnie das ersehnte Zuhause mit Familienanschluss, einem warmen Körbchen, spannenden Spaziergängen und ganz vielen Streicheleinheiten zu geben, dann rufen Sie ihre Vermittlerin Julia Ksienrzyk an. Sie kann Ihnen alle Fragen zu Bonnie und dem Adoptionsprozess beantworten.

Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch)
Handy: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar)
E-mail: ksienrzyk@tsv-europa.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bonnie - fehlt noch ein Herzensmensch"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück