Anzeige-Nr. 1338197
vom 31.01.2021
250 Besucher

Nuvola ... anlehnungsbedürftig ...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Maremmano-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: (0177) 32 68 50 9


Beschreibung
Anlehnungsbedürftig!

Nuvola wird uns von einer Kollegin ans Herz gelegt, die, während ihres Aufenthalts auf Sardinien, im Canile Tortoli aushilft. Dort lernte sie die hübsche, grazile Hündin kennen.

Als die Kollegen im Herbst 2020 das Canile besuchten, stand Nuvola auf ihrer Liste. Als der Tierheimleiter meine Kolleginnen an den Zwinger führte, schauten sie direkt in zwei strahlende wunderschöne Augen. Die Sanftheit zeigt sich nicht nur im Blick, auch ihre Haltung und Körpersprache sind eindeutig. Als der Zwinger geöffnet wurde und Nuvola in den Freilauf durfte, nutzte sie diesen aber überhaupt nicht. Ihr sind die Menschen viel wichtiger. Während viele der Hunde erst einmal laufen, sich die Beine vertreten, sich erleichtern und überall schnüffeln, wich Nuvola den Kollegen nicht von der Seite. Vorsichtig und zurückhaltend stand sie immer neben ihnen und wartete ab. Jede Aufmerksamkeit, jede Streicheleinheit sog sie auf, ein Augenaufschlag und ein strahlendes Dankeschön blinzelte uns an. Wie kann man da nein sagen? Natürlich werden sofort Bilder gemacht, Nuvola wurde gemessen und die Daten notiert. Sie soll ein Zuhause bekommen und das suchen wir nun!

Nuvola könnte ein Herdenschutzhundmischling sein. Der Maremmano ist weit verbreitet, vor allen Dingen in den ländlichen Regionen Sardiniens. Daher suchen wir ein Zuhause, was nicht nur verzaubert ist von unserer Nuvola, sondern auch die Kriterien für so eine Rasse erfüllen kann.
Diese lauten:
- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen.
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Nuvola sollte in der Familie leben. Da wir ihre Vergangenheit nicht kennen, wissen wir nicht, ob sie schon einmal ein Zuhause hatte. Vermutlich eher nicht. Daher muss man damit rechnen, dass sie nicht stubenrein ist, was normalerweise bei den erwachsenen Hunden überhaupt kein Thema ist. Da geht ein, zweimal was daneben und dann haben sie verstanden, dass es dafür raus geht. Sie kennen kein Alleine bleiben, sie kennen keine Küchengeräusche oder Spaziergänge. Sie fangen noch einmal ganz von vorne an. Dabei sind sie unglaublich auf uns Menschen angewiesen. Sie müssen von uns Sicherheit erfahren, aufgefangen und angeleitet werden. Dafür benötigt man Liebe, Geduld und Konsequenz.

Wenn Sie Nuvola im Herzen berührt hat, sie aber auch die Rassemerkmale verstanden haben und ihr die Rahmenbedingungen bieten können, freuen wir uns über Ihren Kontakt.

Hier können Sie sich in die Rasse einlesen.
Maremmano: http://www.streunerherzen.com/Infos/Hunde/Rassen/Maremmano.html

Gerne berate ich Sie aber auch.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Nuvola kann nach Deutschland ausreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nuvola ... anlehnungsbedürftig ... "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück