Anzeige-Nr. 1338443
vom 31.01.2021
462 Besucher

Nicci - Glück im Unglück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Herdenschutzhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
saving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Tel.: 02173 / 8 54 97 90 Mobil: 0172 / 2 65 52 38


Beschreibung
Steckbrief: NICCI

Geburtsdatum: 01.03.2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Herdenschutzhund-Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe: Stand 29.01.21 ca. 60-65 cm, ca. 27-30 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: vorstellbar

Sonstiges: eingezäunter Garten, mind. 1,50 - 1,60 m hoch

Sucht:
Familie: ja
Pflegestelle: ja
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Nicole Bertram
Tel.: 02173 / 8 54 97 90
Mobil: 0172 / 2 65 52 38
eMail: n.bertram@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Nicci - Glück im Unglück
Dieser hübsche Junghund wurde irgendwo im Nirgendwo gefunden. Wo Nicci ursprünglich geboren wurde oder wer die Elterntiere sind, wissen wir genauso wenig, wie die Tatsache wo er sich die ersten 11 Monate seines Lebens aufgehalten hat oder was er erlebt hat. Ob er eine Familie hatte, die ihn ausgesetzt hat oder ob er auf der Straße geboren wurde, ist uns nicht bekannt. Den aktuellen Entwicklungsstatus können wir mitteilen: Nicci ist ein sehr menschenbezogener und sehr freundlicher Jungrüde, der großes Glück hatte. Der fröhliche Schatz befindet sich nun auf einer privaten sardischen Pflegestelle. Somit ist er in Sicherheit. Jetzt suchen wir für Nicci eine geeignete Familie, wo er für immer bleiben darf, wo er geliebt wird, eine Familie die ihm die schönen Seiten des Lebens zeigt.
Der Junge wurde einem Tierarzt vorgestellt, ist gechipt und geimpft. Laut Aussage des Veterinärs wird Nicci mal ein großer Rüde. Der Hübsche könnte bereits im März nach Deutschland einreisen. Vielleicht zu Ihnen?
Wenn Sie jetzt ihr Herz an den zauberhaften Nicci verloren haben, bitte ich zu bedenken, dass er ein Junghund ist, der noch nicht weiß was es bedeutet in einer Familie zu leben. Vermutlich ist er auch noch nicht stubenrein! Sie benötigen Zeit und viel Geduld um als Team zusammen zu wachsen, machen Sie sich das bitte bewusst. Einem Hund ein Zuhause zu geben, bedeutet Verantwortung für dieses Lebewesen zu übernehmen und zwar ein Hundeleben lang. Nicci kennt es noch nicht alleine bleiben zu können und benötigen zu Anfang in den ersten Monaten eine Rund-um-die Uhr Betreuung. Auch danach kann er nicht 7 Stunden alleine auf sie warten.
So, wenn Sie jetzt immer noch sagen, Nicci soll ihr neues Familienmitglied werden, dann freue ich mich sehr auf Ihren Anruf! 😊

Wir vermitteln keine Herdenschutzhunde oder deren Mischlinge in Mehrfamilienhäuser oder Etagenwohnungen. Das wäre nicht artgerecht.

Bitte beachten Sie unsere unten stehenden Haltungsbedingungen.


Wichtige Zusatzinformationen:

1. Weitere allgemeine Angaben:

In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern -unbekannt- angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

2. Maremmanos / Herdenschutzhunde:
Informationen zum Maremmano / Herdenschutzhund haben wir für Sie zusammengefasst auf der Homepage unter dem Link
https://www.saving-dogs.com/hundevermittlung/herdenschutzhunde/der-maremmano-portrait/
Unter dem Link
https://www.saving-dogs.com/hundevermittlung/herdenschutzhunde/auszeichnet/
finden Sie unsere unbedingt zu beachtenden Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano/Herdenschutzhund und auch deren Mischlinge.


Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nicci - Glück im Unglück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück