Anzeige-Nr. 1339255
vom 02.02.2021
4921 Besucher
Hinweis von "Helpinghands4animals":
Aufgrund der aktuellen Krisensituation wissen wir leider nicht, wann unsere Schützlinge ihre Reise ins neue Leben antreten können. Sie können sich aber natürlich verlieben - bewerben - und mit etwas Geduld abwarten!

KRÜMEL - saß bei toter Hündin

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

putziger Welpenbub Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2-3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Helpinghands4animals 
31691 Seggebruch

Telefon: 05724 - 46 65


Beschreibung
Name: KRÜMEL (Vackor)
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: im Wachstum - zur Zeit ca. 18 cm (Stand 23.1.21)
Gewicht: im Wachstum - zur Zeit ca. 3,8 kg (Stand 23.1.21)
Rasse: Mischling - Welpe
Geboren: ca. Anfang November 2020 (geschätzt)
derzeitiger Aufenthaltsort: Ungarn

Sozialverhalten:
Verhältnis zu Erwachsenen: gut
Verhältnis zu Kindern: kennt er noch nicht
Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: kennt er nicht
Verträglich mit anderen Haustieren: kennt er nicht

Weitere Informationen:

Eine Frau fand die beiden winzigen Babys Krümel und Püppi bei einer toten Hündin. Sie versuchten verzweifelt an ihren Zitzen zu trinken.......
Voller Mitleid nahm sie die Beiden mit zu sich nach Hause.
Eigentlich vorbildlich und sehr lobenswert - aber leider ............... bei dieser Frau handelt es sich um eine - bei Tierschützern schon lange bekannte - Tiersammlerin! Nicht nur, dass sie unzählige Tiere, unter anderem Hunde und Katzen, bei sich hat - nein, ist sie auch völlig mittellos. Das bedeutet leider für alle -ihre- Tiere, dass weit und breit kein Tierarzt mehr bereit ist, -ihre- Tiere zu behandeln oder medizinisch zu versorgen. Sie hat bei allen im Laufe der Zeit hohe Schulden angehäuft.....
Immerhin rief sie um Hilfe im Internet, da beide Welpen schlimme Hauterkrankungen haben. Unsere Agnes sah das - von ihr eingestellte -Video , und erschrak sofort, denn die kleine Püppi war dem Tode schon näher als dem Leben.
Sofort organisierte Agnes die Abholung der Beiden. Sie bat eine Tierschutzfreundin um Hilfe, die ihr schon des Öfteren geholfen hatte.
Zuerst wollte die Hundesammlerin die Welpen nicht herausgeben, aber unsere Agnes konnte sie dann doch überzeugen, dass sie sonst ohne Chancen auf Überleben wären.

Agnes nahm die Beiden sofort unter ihre -Fittiche-. Da ihre Haut in einem sehr schlechten Zustand war, wurden sie sofort mit Spezialshampoo gebadet. Außerdem bekamen sie Stärkung für ihr Immunsystem und entsprechende Medikamente für die Behandlung der Haut.

Inzwischen wirken Agnes Behandlungen, die Haut wird ganz langsam besser. Sie werden bestimmt bald zwei sehr hübsche Hundekinder sein!
Auf alle Fälle sind sie inzwischen schon recht munter!

Krümel ist inzwischen schon so stabil, dass sein Impfprogramm gestartet werden konnte!

Anmerkung: Krümel wurde ohne Rute aufgefunden! Niemand weiß den Grund dafür. Auch die Tierärztin vor Ort mochte keine genaue Aussage dazu machen. Es kann also verschiedene Ursachen haben - Krümel jedenfalls hat kein Problem damit!

Für Krümel suchen wir eine liebevolle Familie, die mit Liebe und Geduld einen Welpen zu einem vollwertigen Familienmitglied erzieht.

Weitere Infos und weitere Hunde unter: www.helpinghands4animals.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KRÜMEL - saß bei toter Hündin"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück