Anzeige-Nr. 1341002
vom 06.02.2021
1513 Besucher

Candy wünscht sich endlich Lebensfreude

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

English Setter (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hunde-brauchen-Hilfe 
95632 Wunsiedel

Telefon: 09232/91180


Beschreibung
Die hübsche Setterhündin Candy sitzt seit vielen Jahren im italienischen Tierheim und sie hatte noch nie eine einzige Anfrage. Unsere italienische Tierschutzkollegin schreibt, dass Candy unter der Situation sehr leidet und trauert. Wir würden das gerne ändern, aber dafür brauchen wir Sie!
Setter sind sehr angenehme Begleiter im Alltag. Sie sind sensibel, im Haus ruhig, draußen durchaus aber bewegungsfreudig und munter. In Italien werden sie vorwiegend zur Jagd eingesetzt. Ob Candy jemals jagdlich geführt wurde, wissen wir nicht, es ist aber durchaus damit zu rechnen, dass sie über Jagdtrieb verfügt und erst mal an der Schleppleine geführt werden muss. Candy hat noch nie das Leben im Haus kennengelernt, sie braucht also Menschen, die ihr alle Zeit der Welt geben, um anzukommen. Candy lebt im Tierheim mit Rüden und Hündinnen zusammen, ein bereits vorhandener Hund würde ihr das Eingewöhnen sicher erleichtern. Auch wenn Candy keinen sehr ängstlichen Eindruck macht, wäre für sie ein ruhiges Umfeld, möglichst mit eingezäuntem Garten und ohne ganz kleine Kinder wünschenswert.
Wenn Sie sich einen Hund wünschen, der vielleicht nicht mehr ganz so lebhaft und ungestüm ist, dann ist vielleicht die hübsche Candy gerade richtig für Sie! Melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, wir würden Candy so gerne aus ihrem traurigen Dasein herausholen. Sie kann schon in ein paar Wochen komplett geimpft und gechippt bei Ihnen einziehen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Candy wünscht sich endlich Lebensfreude"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück