Anzeige-Nr. 1341223
vom 07.02.2021
512 Besucher
Hinweis von "Help for Afumati Dogs.e.V.":
.

Zuri- Zaubermaus für Alt und Jung

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hamburg
Beschreibung
Zuri, (geb. 08/12, ca 50 cm ) wurde im November mit 26 anderen Hunden aus einem Hungershelter gerettet.
Es erstaunt uns immer wieder, mit wieviel Vertrauen diese Hunde uns begegnen.
Zuri ist einfach nur hinreißend süß und ihre ganze Gestalt und ihr Verhalten verraten schon ihren freundlichen und ruhigen Charakter.
Wir wissen nicht, was Zuri in ihrem Leben bisher erlebt hat, aber sie hat Alles mit einer gewissen Stärke und einem Überlebenswille gemeistert.

Zuri hatte Glück und konnte im Februar auf eine Pflegestelle nach Hamburg ziehen.
Ihr Pflegefrauchen hat nach einer Woche folgendes zu berichten:

Zuri um sich zu haben bedeutet einfach nur Freude und Spaß. Eigentlich wollte sie wohl ein kleiner Schoßhund werden, denn sie genießt jegliche Aufmerksamkeit und Streicheleinheit sehr und sucht immer die Nähe zum Menschen. Mit ihren 8 Jahren gehört sie wirklich noch nicht zum alten Eisen und jeder Tag mit ihr ist ausgesprochen lohnenswert und sie zaubert einem das Lächeln ins Gesicht. Sie hat so eine ganz besondere Art, die man auf sich wirken lassen muss und gar nicht zu beschreiben ist, durch die sie sich ruckzuck ins Herz schleicht. Die Zaubermaus Zuri 😉

Sie läuft schon nahezu vorbildlich an der Leine (natürlich noch mit einigen spontanen Seitenwechseln oder Stopps, wenn ihr was Interessantes in die Nase fliegt) und ist bei regelmäßigen Spaziergängen vom ersten Moment an stubenrein gewesen. Wenn man sie aufmerksam beobachtet, zeigt sie auf Ihre Art auch bereits die ersten Zeichen ihr Bedürfnis beim Menschen anzumelden.

Positive Bestärkung ist bei ihr das A und O. Wenn sie im richtigen Moment bestätigt wird, lernt sie ganz nebenbei sehr schnell, sodass die ersten Grundkommandos nach wenigen Minuten saßen und sie ist dann auch mit Feuereifer dabei. Da sie so lernwillig ist, muss man sich selbst immer wieder zurücknehmen, um sie nicht zu überfordern.
Entgegenkommende Personen, vor allem Männer oder im Dunkeln, kann sie nur schwer einschätzen und sie versucht dann meist sich unsichtbar zu machen, indem sie erst langsamer wird, dann stehen bleibt und möglichen Blicken ausweicht. Hier sollte man unbeeindruckt weitergehen.

Über Hundebegegnungen freut sie sich immer sehr, allerdings nur, wenn es einzelne Hunde sind. Trifft man auf Hundegruppen kann sie die Situation nicht einschätzen und macht lieber einen großen Bogen um den Trubel.

Alltagsgeräusche machen ihr keinerlei Probleme zu machen (Fön, klappernde Türen, Waschmaschine, Menschen im Treppenhaus etc.) Unsicher wird sie eher bei rein optischen Eindrücken, wie den beschriebenen fremden Menschen auf der Straße oder Spiegeln bzw. Spiegelungen in Glasscheiben o.ä. Aber was will man nach einer Woche erwarten?

Mit den beiden Katzen in der Wohnung versteht sie sich prima. Haben diese jedoch ihre drolligen 5 Minuten und flitzen durch die Wohnung macht sie Anstalten sich einzumischen. Hier zeigt sie einen evtl. ganz leicht ausgeprägten Jagdtrieb, der sich auch auf Spaziergängen bereits gezeigt hat, wenn ein Kaninchen oder Eichhörnchen unseren Weg gekreuzt hat und sie plötzlich mal stramm im Geschirr stand. Das alles ist vollkommen im Rahmen und regulierbar und mit ein wenig Training und Routine sicher unproblematisch.

Sie kann schon kurze Zeit alleine bleiben, was man sicherlich ohne Probleme noch steigern kann.
Und zu wem könnte Zuri passen? Eigentlich passt sie zu jedem, der einen tollen Begleiter sucht. Sie wird wohl keine Marathonläuferin mehr, aber für ausgiebige Spaziergänge wird sie sicher zu haben sein. Am besten würde ihr wahrscheinlich ein ruhiges Umfeld mit Struktur und Sicherheit gefallen. Einen Garten, in dem sie Ihre Nase in den Wind halten kann, fände sie sicher grandios und über einen Hundekumpel würde sie sich bestimmt auch freuen, aber Hauptsache ist, sie hat ihre Menschen. Kinder sollten schon größer und standfest sein, um Zuris Schmuseattacken gegenzuhalten.

Wenn Sie sich vorstellen können, dieser Zaubermaus ein Zuhause für Immer zu geben und sie weiterhin artgerecht zu fördern, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder per Telefon:

Sonja Knippenberg: 0177 5466958,
Email: s.knippenberg@gmx.net
Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu dem Hund und einer möglichen Adoption .
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zuri- Zaubermaus für Alt und Jung"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück