Anzeige-Nr. 1341440
vom 07.02.2021
709 Besucher

Moly wartet auf ihre zweite Chance

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäische Hauskatze (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
MOLY/ Katze

Europäische Hauskatze

Alter: geb. ca. 04/2016

Pflegestelle des Tierheims in Albolote/Spanien seit 12.06.2016



RUHIGE UND AUSGEGLICHENE KATZE WARTET AUF IHRE ZWEITE CHANCE



MOLY lebt bei einer Frau, die viele Katzen von der Straße aufgenommen hat, weil sie immer wieder welche fand und nicht wegsehen konnte. Diese Frau liebt ihre Katzen sehr, aber ihre persönlichen Lebensumstände haben sich geändert und sie ist sich bewusst geworden, dass die Anzahl der Katzen ihre Möglichkeiten und Mittel übersteigt. Deshalb hat sie das Tierheim um Hilfe gebeten, um für einige ihrer Katzen ein gutes Zuhause zu finden.



MOLY ist eine liebevolle und zutrauliche Katze. Sie mag gerne gestreichelt werden, man kann sie auf den Arm nehmen, ihr Küsschen geben und sie genießt das und schnurrt. Aber sie ist keine Katze, die ständig an einem klebt. Ihr Gesundheitszustand ist ausgezeichnet und beim Tierarzt war ihr Verhalten immer einwandfrei. Gegenüber Fremden ist MOLY im ersten Moment ein wenig zurückhaltend, denn ihre jetzige Pflegerin lebt alleine und bekommt nur selten Besuch, so dass die Katzen nur an sie gewöhnt sind. Diese anfängliche Schüchternheit ist jedoch nicht gravierend, und mit ein paar lieben Worten, einem Leckerchen und vor allem mit etwas Geduld und Ruhe taut die hübsche MOLY rasch auf.



Mit ihren Artgenossen ist MOLY sehr verträglich und gesellig. Sie lebt mit 15 Katzen beiderlei Geschlechts zusammen und hat damit keine Probleme. Von klein auf hat sie Artgenossen kommen und gehen sehen, so dass sie daran gewöhnt ist, Futter, Körbchen, Kissen, Sofa und alles mit ihnen zu teilen. MOLY ist auch an das Zusammenleben mit Hunden gewöhnt, denn auf ihrer Pflegestelle gibt es eine kleine Hündin, mit der sie ohne Probleme auskommt.



MOLY würde keine Probleme haben, ihr Zuhause mit Kindern zu teilen, obwohl diese unserer Meinung nach schon grösser sein sollten, denn MOLY ist von ruhigem Wesen. Sie zieht heutzutage eine gemütliche Siesta einer Runde Spielen und Springen vor, denn die Verrücktheiten ihrer Kindheit hat sie hinter sich gelassen. Aber sie hat sich ein neugieriges und offenes Verhalten gegenüber allem in ihrer Umgebung bewahrt.



In einem bequemen Körbchen ruhen, eine Siesta mit ihrer Bezugsperson zusammen auf dem Sofa halten, beobachten, was um sie herum geschieht - so verbringt unsere süße MOLY ihre Zeit am liebsten.

MOLY sucht ein Zuhause, in dem man ihr die Sicherheit und die Stabilität gibt, die man ihr in ihrem gegenwärtigen Heim nicht mehr gewährleisten kann.



Sie kann auch bei Personen einziehen, die noch keine Erfahrung mit Katzen gemacht haben, denn sie ist eine sehr liebe und ausgeglichene Katze, die einem das Zusammenleben leicht macht.



Das Ideale für MOLY wäre ein ruhiges Zuhause. Sie eignet sich gut für ältere Personen und es sollte bereits mindestens ein ruhiger und verträglicher Artgenosse vorhanden sein, denn MOLY hat ihr ganzes Leben in der Gesellschaft anderer Katzen verbracht und ein Leben ohne Artgenossen wäre zu traurig für sie.



Zurzeit kann MOLY einen katzensicheren Balkon benutzen, und wenn es in ihrem zukünftigen Zuhause ebenfalls einen geben würde, der katzensicher gestaltet ist, so wäre sie sicher sehr glücklich, weiterhin Sonne und frische Luft genießen zu können.



MOLY ist eine saubere und gepflegte Katze, die immer die Katzentoilette benutzt und daran gewöhnt ist, stundenweise ohne Person zu Hause zu verweilen.



Unsere liebe MOLY sucht ein Zuhause für immer, wo sie sicher und glücklich leben kann. Sie ist eine liebevolle und ausgeglichene Katze, die ohne Zweifel viel Freude in das Leben ihrer zukünftigen Familie bringen wird.



MOLY ist negativ auf FIV und FelV getestet und wird gechipt, geimpft und kastriert übergeben.



Aufenthaltsort:

Tierheim in Albolote/Granada, Spanien



Informationen zum Tierheim Albolote:

Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 150 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!



Wir sind eine private Tierschutzorganisation und deshalb angewiesen auf Spenden. Es gibt nur eine fest angestellte Mitarbeiterin, alle anderen Helfer sind ehrenamtlich im Tierheim tätig. Alle zusammen stecken viel Zeit, Engagement und Liebe in das „Projekt Albolote“. Wir arrangieren Tierheimfeste in der Stadt, klären über Kastrationen auf, besuchen mit den Hunden Altenheime, Kindergärten usw. und informieren über Tierschutz ganz allgemein. Es soll sich auch langfristig etwas ändern in Spanien!



Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Moly wartet auf ihre zweite Chance"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück