Anzeige-Nr. 1342437
vom 09.02.2021
800 Besucher

Liebenswerter Lio sucht Wegweiser

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
12 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
SOS Martosdogs e.V. 
72336 Balingen

Telefon: 017622862498


Beschreibung
Lio heisst eigentlich lt. Impfpass Leon = Löwe, nur der Name passt so gar nicht zu ihm, denn er ist wahrlich kein Löwe, eher ein ängstlicher, zurückhaltender Hund.
Und das Manko wird wahrscheinlich bleiben…. Trotzdem geben wir die Hoffnung nicht auf, dass der kleine, liebenswerte Hundemann seine Für-immer-Leute findet – am besten mit Angsthund-Erfahrung , mit souveränem Ersthund und mit „Lust auf Baustelle“ !
Lio wiegt derzeit 8 kg bei einer Schulterhöhe von ca. 32 cm. Er ist geimpft (blauer EU-Heimtierpass), gechipt und bereits kastriert, Parasiten-Prophylaxen (Wurmkur usw.) sind durchgeführt, sein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten war unauffällig.
Geboren ca. im November 2019, wurde der kleine Mann zusammen mit seinem Bruder im Januar 2020 im Gebiet von Martos/Andalusien ausgesetzt aufgefunden und ins Refugio gebracht. Lio hatte sich schon damals eher unter als nur hinter seinem Bruder versteckt, der Bruder war offener und neugieriger zu Menschen und ist nach wenigen Tagen bereits vor Ort adoptiert worden.
Da die hübschen 2 Hundejungs in gutem Zustand gefunden worden waren, hatten sie wahrscheinlich ein Zuhause gehabt, aber bis dato wohl nur wenig schöne menschliche Kontakte und auch sonst kannten sie ziemlich wenig vom Leben, isoliert aufgewachsen in der für das weitere Leben wichtigen Prägezeit, kein guter Start.
Lio befindet sich nun in 74374 Zaberfeld auf einer kompetenten, privaten Pflegestelle zusammen mit freundlichen anderen Hunden und Katzen und hat dort das kleine Hunde-Einmaleins gelernt.
Eine Vermittlung erfolgt günstigenfalls nur im Umkreis in eine ruhige Umgebung, nach Kennenlernen und bei gegenseitiger Sympathie und mit Probewohnen. Seine neuen Leute sollten neben dem o.g. souveränen Ersthund auch noch einen gut eingezäunten Garten besitzen, denn er liebt es zu rennen und mit Hund(en) zu spielen, da wäre eine Leine nur hinderlich ! Vielleicht wird er es auch nie lernen ausserhalb des Gartens sicher ohne Leine zu laufen und trotzdem wieder zu kommen - aber das ist ja bei vielen anderen Hunden auch so.
Angsthund-Erfahrung (nicht nur „normale“ Hunde-Erfahrung) wäre wünschenswert. Und auch Kinder mindestens im Teenager-Alter, die wissen, dass man zurückhaltende, ängstliche Hunde nicht bedrängt und nicht Tür und Tor offenstehen lassen darf – sonst ist der Hund weg.
Vorhandene Katzen sollten auch hundeerfahren-cool sein und bloß nicht gleich weglaufen, dann erwacht der Jagdtrieb (wie bei jedem Hund) und Lio rennt dann freudig hinterher.
Die Pflegemama und deren Familie haben schon viel erreicht , er hat Vertrauen aufbauen können, er kommt und lässt sich anleinen, läuft je nach Tagesform mal besser mal schlechter an der Leine, Schleppleine ist er gewohnt, Autofahren ist schwierig, muss noch geübt werden, Alleinebleiben ist nur mit Hundegesellschaft möglich.
Wenn Lio sich sicher fühlt und geöffnet hat, dann „kommt“ ab und zu der kleine, wirbelige, schalkhafte Hundemann durch, der er eigentlich ist, und das hübsche Kerlchen möchte nämlich so gern auch gestreichelt werden, tastet sich dann ganz vorsichtig heran und geniesst . Dem hübschen Lio fällt es sichtlich schwer über seinen ängstlichen Schatten zu springen. Da er sein ganzes Hundeleben noch vor sich hat und auch wenn der Start nicht optimal war, so möchten wir ihm doch ermöglichen, das Beste daraus zu machen !
Es braucht kein Mitleid -mit dem armen Hascherl-, sondern souveräne Leute mit Hund und mit freundlichen Führungsqualitäten, die ihm den weiteren Weg weisen und sich ihrer Verantwortung bewusst sind, er wird kein Selbstläufer.
Der Anfang ist jedoch gemacht – gehen Sie den weiteren Weg mit Lio und mit unserer Unterstützung zusammen weiter ?
Dann melden Sie sich ! Wir geben gern weitere Auskunft.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Liebenswerter Lio sucht Wegweiser"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück