Anzeige-Nr. 1343859
vom 13.02.2021
232 Besucher

Peppa- Rettung in letzter Sekunde!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Streunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0151-51197396


Beschreibung
Unsere liebe Katzenmama Peppa hatte eigentlich ein Zuhause auf Sardinien, aber als sie wieder einmal schwanger wurde und die süßen Kitten gesund und munter auf der Welt waren, beschloss ihr Besitzer, Peppa mitsamt ihrem Wurf zu töten. Da er seine schreckliche Absicht in der Nachbarschaft verbreitete, erfuhren tierliebe Menschen davon und die kleine Katzenfamilie wurde gerettet. Peppa und ihre Kitten kamen in einen der Käfige in der LIDA, dem großen Hundetierheim bei Olbia. Dort waren dann alle gut versorgt und Peppa konnte sich liebevoll um die Kleinen kümmern.
Mittlerweile sind ihre Kitten aus dem Gröbsten heraus und nun wird es auch Zeit, dass Peppa sich auf die Suche nach einem eigenen liebevollen Zuhause für immer macht. Dabei möchte ich ihr natürlich gerne helfen.

Peppa ist eine hübsche Glückskatze, die nach allem, was sie bereits erlebt hat, sicher in ihrem neuen Zuhause etwas Zeit brauchen wird, um anzukommen. Aber ich bin mir sicher, dass sie die Annehmlichkeiten eines schönen Zuhauses mit lieben Dosenöffnern, die sie verwöhnen und ihr zeigen, wie schön Spiel- und Schmusestunden sowie Streicheleinheiten sein können, sehr bald wird zu schätzen wissen. Auch gegen Katzengesellschaft im neuen Zuhause hat Peppa nichts einzuwenden.
Gesucht werden liebevolle Menschen, bei denen sich Peppa ihr restliches Leben lang willkommen, geliebt und geborgen fühlen darf. Peppa möchte in Zukunft auch wieder Freigang genießen, vorzugsweise mit Katzenklappe in einer verkehrsberuhigten Wohngegend mit Naturanbindung.

Peppa wird demnächst noch kastriert, sie ist bereits gechipt und auf FIV und FeLV negativ getestet. Auch gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/Katzenseuche ist sie bereits geimpft und bei Ausreise mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit. Peppa´s Köfferchen ist gepackt und sie kann nach Deutschland einreisen. Bitte lassen Sie die hübsche Glückskatze nicht allzu lange warten! Als Übergang könnte Peppa auch eine Pflegestelle gut gebrauchen.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Cornelia Donath
Tel. 0151-51 19 73 96
cornelia.donath@streunerherzen.com
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Peppa- Rettung in letzter Sekunde!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück