Anzeige-Nr. 1344147
vom 14.02.2021
195 Besucher

Lilike, sucht Sicherheit + Verständnis

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlingshündin (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Traurige Hundeherzen e.V. 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Lilike

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 2017
Größe : ca. 52 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja



Das bin ICH:

Liebe Menschen! Mein Name ist Lilike, Betonung auf -like-. Ich bin eine mittelgroße wunderhübsche Mischlingshündin im jungen Erwachsenenalter. Ich ähnle so ein bisschen einem Schäferhund, habe kurzes braunes Fell, eine lange Schnauze und ganz niedliche Schlappohren. Leider habe ich eine kleine gesundheitliche Malesche ... nichts schlimmes ... eigentlich nur winzig kleine Struvitkristalle in der Harnblase. Das ist einfach zu behandeln, ich brauche nur ein spezielles Futter, was meinen Harn ansäuert, damit die ollen Kristalle sich nicht zu Harnsteinen zusammenrotten ... sondern vorher auf natürliche Weise meinen Körper verlassen oder gar nicht erst gebildet werden. Das ist finanziell jetzt keine besondere Herausforderung, sollte aber ernst genommen und umgesetzt werden.

Ich bin eine liebe und verschmuste Hundedame! Wie man auf meinen Bewerbungsfotos sieht, bin ich dem Menschen sehr zugewandt. Mir fremden Menschen und auch mir nicht vertraute Umgebungen machen mich erst einmal ein wenig unsicher ... das legt sich aber mit dem Kennenlernen ... großes Hundeindianerehrenwort! Ich verstehe mich gut mit den anderen Hunden und auch mit den heimatlosen Stubentigern hier bin ich ganz dolle lieb.



Meine Geschichte:

Ich kam mit einem Jahr in das Tierheim ... vor gar nicht so langer Zeit sollte ich ein zu Hause bekommen. Doch auf der Fahrt dorthin, bin ich aus dem Transporter gesprungen und ging dann zwei Wochen lang verschütt. Meine Pfleger haben die Suche nach mir aber nicht aufgegeben, weil sie mich wirklich sehr lieb haben. Und siehe da, sie haben mich ausfindig gemacht und in das Tierheim zurück gebracht ... mein angedachtes zu Hause war da aber leider schon wieder futsch ... jetzt geht meine Suche wieder von Vorne los.



Was ich mir wünsche:

Ich suche hundeerfahrene Menschen, die mir meine erste Unsicher- und Schüchternheit verzeihen und mich in das Leben hinter den Tierheimmauern führen. Mit ganz viel Liebe ginge das verhältnismäßig schnell, aber auch Hundeverstand und eine sichere Führung würden mir sehr dabei helfen.

Ein Hundekumpel wäre großartig, mit dem könnten wir uns verabreden und schöne Ausflüge der Marke Abenteuer machen. Es würde mir langfristig viel Freude bereiten die Natur tüchtig zu erkunden und mein Weltbild von einem Hundeleben erneuern, Ihr würdet wohl sagen zu normalisieren ... für mich ist derzeit der Tierheimalltag normal, wenn auch nicht sonderlich vergnüglich.

Ein warmes Körbchen in Eurem Wohnzimmer wäre unfassbar traumhaft, sowas hatte und kenne ich noch nicht ... aber wir Hunde tratschen ja untereinander und ich habe gehört, sowas soll es tatsächlich geben ... Na, wenn Charly aus Zelle Nr. 7 mich da angeflunkert hat, dann könnte es schon passieren, das ich demnächst mal ein Bein ausfahre, wenn er an meinem Zwinger vorbeitrabt...dann kann er sich auch mal die Nase an der Wahrheit stoßen. Wie dem auch sei, wäre schön von Euch zu hören!



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lilike, sucht Sicherheit + Verständnis"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück