Anzeige-Nr. 1344909
vom 15.02.2021
192 Besucher

Chaplin und Mira-ein Herz und eine Seele

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Das letzte siebte Leben e.V. 
70190 Stuttgart

Telefon: +49 152 21822070


Beschreibung
🥰🐶⭐CHAPLIN und MIRA...ein Herz und eine Seele🐶🥰⭐

Chaplin, Rüde, geb.2015, Größe ca. 45 cm, Farbe rotbraun, kastriert, gechipt, geimpft, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, Aufenthalt Tierheim Abakan (Sibirien)
Mira, Hündin, geb. ca. 08/2018, ca. 50 cm, Farbe weiß, Schulterhöhe, kastriert, für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, gechippt, geimpft, verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen, Aufenthaltsort: Sibirien (Russland)
Wir möchten beide gemeinsam vermitteln- beide leben gemeinsam in einem Zwinger. Da die Mira sehr schüchtern ist braucht sie einen souveränen Ersthund. Den hat sie schon in ihem Zwingerpartner gefunden. Beide gemeinsam sind die besten Freunde. Wenn Chaplin aus dem Zwinger ausziehen sollte ist sie ganz allein und wir vermuten,dass sie sich dann noch mehr zurückzieht.

CHAPLIN
Unser kleiner Chaplin teilt das Schicksal vieler russischer Hunde. Einfach nur einer von vielen Straßenhunden, die ums tägliche Überleben kämpfen müssen. Aber da hatte unser lieber Chaplin wahrscheinlich das erste Mal in seinem Leben Glück. Tierliebe Menschen haben ihn gefunden in unser Partnertierheim gebracht. Dort hat Chaplin nun wenigstens ein Dach über dem Kopf und leidet keinen Hunger mehr.
Aber kann das alles sein in einem Hundeleben?
Darf man nicht an diesem Punkt ein kleines bisschen an seinen Namensvetter denken und von ganz großem Kino träumen?
Lassen Sie mich kurz zusammenfassen:
Charly ist, mit seinen handlichen 45 cm Schulterhöhe, ein Pfundskerl. Er ist lieb, anhänglich und sehr verschmust. Er sucht die Nähe zum Menschen und möchte alles richtig machen, eben einfach nur gefallen. Unsere Tierfreunde beschreiben ihn als sehr intelligent und lernwillig. Er hat ein auffallend schönes, weiches Fell und eine einmalige Farbgebung. Es sieht aus, als würde er vier weiße Söckchen tragen, wobei drei, nun ja -sagen wir mal- etwas verrutscht sind. Eben doch ein kleiner Komiker!
Mit seinen Artgenossen versteht sich Chaplin prima. Er lebt zur Zeit sehr harmonisch in einer gemischten Gruppe mit zwei Hündinnen zusammen und verhält sich dort wie ein Gentlemen und Beschützer.
Die kleine Fehlstellung seines Vorderlaufes beeinträchtigt ihn nicht, er scheint keine Schmerzen zu haben.
Nun komme ich einfach noch mal auf den Titel der Anzeige zurück.
Bringen Sie Hollywood zu sich nach Hause, in Ihr Wohnzimmer und in Ihr Herz. Lassen Sie diesen großen Kinoerfolg von Charly Chaplin für unseren kleinen Helden Wirklichkeit werden. Nun ist der Originalfilm über 100 Jahre alt und natürlich darf man heutzutage keine Würstchen und Geldbörsen mehr stehlen, um danach gemütlich im sonnigen Garten zu liegen. Aber da habe ich vollstes Vertrauen, das sie unserem Chaplin das schnell beibringen.
Und hoffentlich hat unser lustiger Freund nun bald ein zweites Mal Glück in seinem Leben! Denn nichts würde ich lieber tun, als ganz schnell unter seine Vermittlungsanzeige zu schreiben -Happy End-

MIRA
Mira wurde mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter im Oktober 2018 gefunden und kam in die Obhut des Tierheimes. Die Welpen waren zu diesem Zeitpunkt etwa 4 Wochen alt.
Sie waren in keinem guten Zustand, voller Parasiten, stark unterernährt und geschwächt. Den bevorstehenden sibirischen Winter hätte die kleine Familie, ohne den Schutz und die medizinische Versorgung im Tierheim wohl nicht überlebt.
Mira und ihre Geschwister haben sich sehr gut entwickelt und sind zu wunderschönen Junghunden herangewachsen.
Nun wird es Zeit für die Rasselbande in ein neues Abenteuer aufzubrechen. Das Abenteuer -Eigene Familie-!
Hier wollen wir Ihnen nun Mira vorstellen.
Unsere Teamkollegin lernte die wunderschöne Hündin bei ihrem Besuch im November 2019 persönlich kennen. Sie beschreibt Mira als zurückhaltendes, etwas schüchternes Mädchen, durchaus mit einer Menge Potential. Neues und ungewohntes wird von ihr aus sicherer Entfernung, aber mit großem Interesse beobachtet. Dabei wirkt sie ruhig und konzentriert. Ruft man sie, dann erweckt es den Eindruck, als streite sie innerlich mit sich, ob sie nun der mutigen oder der ängstlichen Mira folgen soll. Leider fehlt bei diesen kurzen Besuchen immer die nötige Zeit, um sich auf solche speziellen Situationen einzulassen.
Kommt allerdings ein Pfleger in ihr Gehege wird dieser freundlich begrüßt. Dann geniest sie die kurze Zuwendung und die wenigen Streicheleinheiten sehr. Bedauerlicherweise sind diese Momente täglich auf ein paar Minuten befristet. Mehr Zeit bleibt unseren Helfern nicht für die Tiere.
In diesem Umfeld kann Mira keine Fortschritte machen. Ein Weiterentwicklung ist für sie im Tierheim nicht möglich.
Mira hat die sehr wichtige Zeit der Prägephase im Tierheim verbracht. Der notwendige aktive und ständige Kontakt zum Menschen war und ist hier nicht möglich, um ausreichend richtungsweisende und positive Erfahrungen zu sammeln.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Chaplin und Mira-ein Herz und eine Seele"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück