Anzeige-Nr. 1349827
vom 27.02.2021
168 Besucher

DADA

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

HSH - Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
SardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
DADA & MAMA – zwei ungleiche Schwestern



Während DADA die deutlich aktivere und auch ein wenig „schrägere“ der beiden Schwestern ist, kommt bei MAMA wohl doch mehr der Herdenschutzhund durch.

Dada ist sehr aktiv und zeigt in der Gruppe deutliche Präsenz. Sie ist dafür zuständig immer alles im Blick zu haben und schießt dabei auch immer wieder über das Ziel hinaus.

Dada ist am 01.01.18 geboren, ca. 45 cm groß und ca. 20 kg schwer. Die sterilisierte Hündin tritt gegenüber beiderlei Geschlecht dominant auf und braucht unbedingt eine Familie mit Hundeerfahrung.

Anders dagegen ist Schwesterherz MAMA.

Mit ca. 55 cm Schulterhöhe und knapp ca. 30 kg Körpergewicht ist Mama vom Wesen her viel ausgeglichener. Auch sie ist bereits sterilisiert.

Mama kommt mit Artgenossen gut zurecht, ist Menschen gegenüber freundlich und eine ganz besonders hübsche Vertreterin ihrer Art.



>>

MAMA hat ihr Zuhause in Deutschland gefunden!



Wenn Sie DADA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

Update Dezember 2020:



Dada hatte im November 20 das große Glück gehabt, von liebevollen Menschen mit viel Herz und Zeit auf Sardinien gesehen und adoptiert zu werden.



Leider gab es im neuen Zuhause auf Sardinien von Beginn an Probleme mit der bereits vorhandenen Hündin, was sich mit jedem weiteren Tag verschlimmert hatte. So schwer es auch fiel, Dada musste zurück in die LIDA kehren.



Menschen gegenüber ist Dada super verschmust und anhänglich - ihr Problem sind die Artgenossen.



Wir suchen für Dada am allerbesten eine Familie wo sie Einzelhund wäre, ein vorhandener Rüde sollte kein Problem sein. Was gar nicht geht sind Hündinnen.



Da Dada auch Aggressionen gegen andere Hunde hegt, die ihr auf der Straße begegnen, ist Hundeerfahrung und eine entsprechende körperliche Konstitution in jedem Fall notwendig.



Ach du arme Maus......was ist nur passiert in deinem früheren Leben.........

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"DADA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück