Anzeige-Nr. 1353949
vom 07.03.2021
304 Besucher

Filippa:-Seßhaft werden..-

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
adopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0157-52026237


Beschreibung
geboren: geschätzt 25.06.2015 /wahrscheinlich 1 bis 2 Jahre älter
Größe: ca. kniehoch

Gestandene Hundedame mit klaren Vorlieben, einiger Lebenserfahrung, aber einer weitgehend im Dunkeln liegenden Vita, auf der Suche nach liebevoll-konsequenten Lehrmeistern in Familienhundekunde. Filippa ist eine große Menschenfreundin, verträglich mit Rüden und bekennende Katzenhasserin.

Filippa lebte das freie, ungebundene und gefährliche Leben einer Streunerin, bissie von besorgten, oder sich, durch ihre Anwesenheit gestört fühlenden Bürgern,den örtlichen Behörden gemeldet, eingefangen und ins Tierheim verbracht wurde. Dort wartet Filippa seit dem Frühsommer 2020 nun darauf, ihre Karriere als Familienhund und Menschenpartnerin starten zu können.

Filippa findet,- ihrem, im Wesentlichen schäferhundlichen Erbe gemäß -, zugewandte Menschen klasse, weiß ihre Ansprache zu schätzen und ist demgemäß an einer partnerschaftlichen Kooperation mit den Zweibeinern ihres Herzens stets interessiert.Auf dieser koexistenziellen Grundlage sollten sich Filippas, lebensgeschichtlich bedingte Defizite hinsichtlich famlienhundlicher Tugenden, problemlos im alltäglichen Miteinander und ggf. gemeinsamen 'Übungen' 'aufarbeiten' lassen.Wenn Filippa das kleine und große Familienhundeeinmaleins erst einmal 'drauf hat', gefiele es der Hundelady sicher, zusammen mit ihren Menschen einem gemeinsamen, aktiven, Kopf und Körper fordernden Hobby nachzugehen,- sich einer, in artübergreifender Zusammenarbeit zu meisternden Aufgabe zu widmen.Filippa versteht sich mit den Herren der Hundeschöpfung. Auf Geschlechtsgenossinnen kann sie verzichten,- ebenso wie auf Vertreter der Samtpfotenfraktion, deren bekennende Feindin Filippa ist.

Filippa ist augenscheinlich bei guter Gesundheit und in einem ebensolchen Allgemeinzustand.Die bereits kastrierte Hundedame wird vor ihrer Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in ihr neues Zuhause.

Wir wünschen uns für Filippa eine Familie,- ein Zuhause, welche(s) ihr einen klaren, von partnerschaftlichem und liebevollem Miteinander getragenen Bezugsrahmen bietet, innert dessen sich die Hundedame gemäß ihrer ererbten Disposition zu einer, in ihrer familienhundlichen Rolle aufgehenden, glücklichen Menschenbegleiterin entwickeln kann.Wir wünschen Filippa Menschen,- enge (und endlich ganz eigene) Bezugspersonen, die ihre vielfältigen Talente fördern,- ihr kooperatives Wesen auf gemeinsamen Lebensgenuss hinlenken und diesem bis ans Ende aller Tage mit Filippa frönen.Auch wenn Filippa auf vierbeinige Hausgenossen nicht unbedingt Wert legen dürfte, sollte sie doch Gelegenheit haben, sich mit Ihresgleichen zu hundlichen Wichtigkeiten zu verständigen und auszutauschen.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Filippa:-Seßhaft werden..-"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück