Anzeige-Nr. 1353974
vom 07.03.2021
90 Besucher

Nasi musste an der Kette leben

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Pfotenhilfe Sauerland 
34431 Marsberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Nasi - männlich

Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 01.06.2010
Größe: ca. 50cm, 19,5kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Chip

Infos zum Hund: https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/nasi-eb466-kecskemet.html

Dieser Hund lebt noch in Ungarn (Tierheim Kecskemet) Bei Interesse bitte direkt den BEWERBUNGSBOGEN ausfüllen. Sie finden den richtigen Bewerbungsbogen auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland unter Bewerbungsbogen/Kontakt. http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Und es hört nicht auf mit den Abgabehunden… auch der hübsche Nasi gehört in diese Kategorie. Schon älter und jetzt im Tierheim, Nasi hätte sich seinen Lebensabend bestimmt auch anderes vorgestellt. Leider brachten ihn seine Menschen am 10.8.2020 ins Menhely. Er sitzt nun «hinter Gitter» und hofft fest, dass ihm bald jemand ein neues, liebevolles, «Für immer Zuhause» schenken möchte.

Auch wenn Nasi bereits 10 Jahre auf dem Buckel hat, gehört er noch lange nicht zum alten Eisen. Er ist noch immer sehr munter und agil und möchte mit seinen neuen Menschen die grosse, weite Welt da draussen entdecken. Sein bisheriges Leben hat er leider alleine als Kettenhund fristen müssen und möchte jetzt all das Versäumte nachholen. So gesehen ist es für ihn fast ein Glück, dass er im Tierheim gelandet ist und hoffentlich bald eine neue Chance bekommt, bei Menschen die ihm ein artgerechtes Leben ermöglichen.
Er ist ein netter, aufmerksamer und freundlicher Kerl, der bereits an der Leine laufen kann, wobei er da noch etwas zieht, aber Übung macht bekanntlich den Meister. Auch ist Nasi bereit, noch ein paar Dinge vom Hundeeinmaleins zu lernen, wo er noch nicht kennt. Er würde sich freuen, wenn er gefordert und gefördert würde.

Wie er mit seinen Artgenossen auskommt, wird demnächst getestet und ein Update folgt.
Für unseren tollen Nasi suchen wir unternehmungslustige und liebe Hundefreunde, welche auch einem schon älteren Hund eine Chance geben. Nasi hundegerecht auslasten, ihm ein geborgenes Zuhause schenken, mit vielen Streicheleinheiten, ausgedehnten und abwechslungsreichen Spaziergängen und natürlich vollem Familienanschluss.

Wer sucht einen treuen Freund an seiner Seite?

Nasi kann ab ca. Ende September/Anfangs Oktober 2020 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nasi musste an der Kette leben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück