Anzeige-Nr. 1354149
vom 08.03.2021
454 Besucher

Huma - sehr lieb und sozial

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Anubis e.V. 
69259 Wilhelmsfeld

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
* 01.07.2020
EKH, schildpatt; sehr freundlich und supersozial zu anderen Katzen, verspielt aber nicht zu aktiv, auch zu Menschen lieb und sozial, braucht etwas Zeit

Die vier Schwestern Hada, Hanna, Heura und Huma (wir stellen sie separat vor) standen eines Morgens in einer Schachtel auf den Stufen eines Tierarztes.

Die Mädels waren komplett durcheinander, hatten panische Angst, und es dauerte einige Zeit, bis sie sich beruhigten. Inzwischen kann Silvia sie streicheln, aber sie sind immer noch schreckhaft, vor allem bei schnellen Bewegungen oder lauten Geräuschen. Es fehlt ihnen noch eine gehörige Portion an Selbstbewusstsein. Aber alle vier haben einen sehr lieben Charakter und wir sind sicher, sie werden noch richtige Schmusebacken.

Schön wäre, wenn wir vorab für jeweils zwei von ihnen eine Pflegestelle finden würden, wo sie erst einmal Vertrauen lernen und man sie auf ein endgültiges Zuhause vorbereitet. Wo man sich mit ihnen beschäftigt, sich Zeit nimmt und Geduld aufbringt. Die vier süßen Mädels haben es wirklich verdient.

Huma ist die Selbstsicherste der vier. Sie ist auch verspielt und lustig, aber nicht zu aktiv. Sie lässt sich auch bereits streicheln, aber sie braucht bei fremden Menschen immer erst eine kurze Zeit, aber dann genießt sie es. Auch Huma ist sehr eng mit ihren beiden Schwestern. Wir glauben aber, charakterlich passen Huma und Heura am besten zusammen. Mit anderen Katzen ist Huma sehr freundlich und sozial.

Wir suchen für Huma eine ruhige Familie, die Erfahrung mit schüchternen Katzen hat. Menschen, die Huma alle Zeit der Welt geben. Sehr gern auch vorab eine Pflegestelle, die Erfahrung mit schüchternen Katzen hat.

Es wäre schön, wenn Huma mit ihrer Schwester Heura vermittelt werden könnte, denn das würde ihr die Eingliederung in ihr neues Zuhause sehr erleichtern. Auf keinen Fall wird sie aber als Einzelkatze vermittelt.

Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Huma wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt abgegeben.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Vermittlungsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Huma - sehr lieb und sozial"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück