Anzeige-Nr. 1354539
vom 09.03.2021
300 Besucher

Kika sucht Paten!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Cane Corso (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Förderverein Casa Animales e.V. 
21524 Brunstorf

Telefon: 04151-50 21


Beschreibung
Kika ist eine Cane Corso Hündin die 2010 geboren wurde.

Kika und ihre Mutter wurden von der Polizei beshlagnahmt und kamen in die Tötung. Da ihr Besitzer ein Krimineller ist, der mit Drogen handelte und illegal Hunde züchtete.

Tierschuüzer wurden alarmiert und so kamen Beide ins Tierheim. Kikas Mutter starb nach einiger Zeit. Kika hatte mehrere Tumore die operiert wurden und sie ist fast blind.

Durch ihre schlechte Vergangenheit und Haltung, ist Kika eine ängstliche und zurueck genommene Hündin. Ihr Vertrauen zu Menschen hatte sie verloren und es dauerte sehr lange bis sie aufgetaut war.

Mit ihren Artgenossen hingegen kommt sie bestens zurecht.

Wenn Sie Kika mit einer Patenschaft unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.

Telefon: 04151-5021

Mail: a.konau@casa-animales.de

Mehr Infos unter www.casa-animales.de
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kika sucht Paten!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück