Anzeige-Nr. 1356962
vom 14.03.2021
1120 Besucher
Hinweis von "Carlos und Co.":
Liebe Menschen mit Interesse an unseren Schützlingen. Trotz der Covid Pandemie können nun wieder Hunde aus Spanien und Rumänien ausreisen; unter strengen Voraussetzungen. Wir und unsere Kollegen im Ausland sind in Kontakt zu den Behörden, um Änderungen sofort, aber gewissenhaft umzusetzen. VKs werden wegen der Kontaktminimierung anders und mit Abstand durchgeführt. Anfragen nehmen wir gerne weiter entgegen und telefonieren gerne mit Ihnen. Wir vertrauen auf Ihre Geduld.

Unser Podiwonneproppen Klausi

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Carlos und Co. 
26349 Jade

Telefon: 0160 93278421


Beschreibung
Klaus —vorreserviert und- es gibt auch noch einen tollen Bruder
Aufenthaltsort:Tierheim in Spanien, Villena
Alter: geb. Ca. 9.2020
Größe/Gewicht: 40 cm/ 5kg
Rüde, Podenco, geimpft, gechipt, bei Ausreise vermutlich kastriert
Auslagenerstattung: 390€ inklusive Sicherheitsgeschirr


Der kleine Klaus ist noch ein Hundekind und hat schon die Schattenseiten des Lebens kennengelernt. Er war unerwünscht und wurde Anfang des Jahres von seinem Jäger auf einem Feld ausgesetzt. Klaus hat noch zwei Brüderchen, Nick und Punto, alle drei Babys konnten gesichert werden und wohnen jetzt im Tierheim.
In Spanien hat ein kleiner Podenco kaum eine Chance adoptiert zu werden, die Jäger wollen keine -Gebrauchten- und die Familien keine Jagdhunde haben. Klaus möchte sein Glück trotzdem finden und ruft nun nach internationaler Klausdoption!

Irgendwo muss es ja eine Familie geben, in der so ein chaotischer Stöpsel mit großen Ohren gerade noch gefehlt hat. Die Legende besagt übrigens, dass sie Ohren so groß sind, weil sich der Schalk im Nacken dahinter versteckt.



Klaus ömmelt den lieben, langen Tag in seinem Zwinger rum, hält Ausschau nach den Menschen und hofft auf Keksi und streicheln. Er spielt mit den anderen Jungspunden und kommt in der Gruppe super zurecht.

Klaus kennt noch nicht viel von der großen, weiten Welt, zeigt sich aber frei von Ängsten und Scheu und möchte gerne noch ganz viel lernen und so richtig tolle Abenteuer erleben.

Gesucht wird eine humorvolle Familie mit guten Nerven, trainierten Lachmuskeln und einsatzbereiten Gummistiefeln - dann steht der Klausdoption nichts im Wege. Klaus würde auch gerne eine Hundeschule besuchen und alles lernen, was so ein echter Familienkasper zumindest mal so im Groben gehört haben sollte.


Klaus reist geimpft, gechipt und kastriert nach aktuellen Tracesbestimmungen ins neue Zuhause. Klaus ist auch Besitzer eines eigenen Sicherheitsgeschirrs, das seinen Adoptanten bei Adoption zugeht.

Klaus wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V., nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine den Auslagen entsprechende Schutzgebühr in liebevolle Hände vermittelt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir anonyme Anfragen nicht bearbeiten können und hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Unser Podiwonneproppen Klausi"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück