Anzeige-Nr. 1357462
vom 15.03.2021
271 Besucher

Miria herzlos abgeschafft + ausgesetzt

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.
Hopscotch Tierhilfe e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Miria teilt das Schicksal diverser Hunde - angeschafft als Welpe wurde sie irgendwann lästig, war nicht geliebt und wurde ausgesetzt, von der Tierrettung aufgegriffen, eingefangen und glücklicherweise einem Tierheim zugeführt.
In ihrem Fall ist es wohl auch zusätzlich noch erschwerend so gewesen, dass sie in der Zukunft irgendwann evtl. einiges an Tierarztkosten verursacht hätte, denn beide Augen trüben sich ein (grauer Star?) und man hätte zumindest einmal den Grund hierfür diagnostizieren lassen müssen - denn eigentlich ist sie für -grauen Star- noch deutlich zu jung. Aber das kostet, und da schafft man sich lieber einen jungen Hund an, der kostet kaum etwas, und den alten setzt man dann halt einfach auf die Straße - schön weit weg, damit er ja nicht den Weg zurück findet.
Aber zumindest Miria stört ihr Augenproblem nicht, sie hat keine Schmerzen, das ist ja als erstes von essentieller Bedeutung, und da Hunde sich ja ohnehin viel stärker auf ihre Nase verlassen, kommt sie in ihrem momentanen Leben im Tierheim gut zurecht. Sie käme auch in einem neuen Zuhause sicher prima klar - nach einer gewissen Eingewöhnungszeit versteht sich natürlich von selbst. Angenehm wäre sicher ein ebenerdiges Zuhause mit bestenfalls kleinem Garten, wohin sie sich nach Lust und Laune begeben und in die Sonne legen kann.
Als zugehörigen Zweibeiner wünschen wir uns jemanden mit viel Empathie, der diesem Hundchen gerne zeigen möchte, dass die Hundewelt auch für Miria noch viele schöne Momente und abenteuerliche Erlebnisse bereit hält. Es braucht halt etwas mehr Fingerspitzengefühl, und ihr Mensch kann gerne auch schon älter sein, um dann mit dieser Hündin zu einem zusammen zu wachsen.
Wir hoffen sehr, dass wir auch für diese liebe Hündin noch ein passendes finden und drücken alle Daumen, dass sich nun jemand bald meldet. Mit ca. sieben bis acht Jahren gehört noch kein Hund zum -alten Eisen- und sollte nicht in so einem Tierheim versauern.
Eigenschaften
kinderlieb, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Miria herzlos abgeschafft + ausgesetzt "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück