Anzeige-Nr. 1357479
vom 15.03.2021
534 Besucher

Otto sucht Physiotherapeuten

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Hopscotch Tierhilfe e.V.
Hopscotch Tierhilfe e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Otto lebt erst seit kurzem in unserem Partnertierheim (Stand 10/2020). Er wurde verletzt auf der Straße gefunden, war vermutlich von einem Auto angefahren, einfach liegen gelassen und seinem Schicksal übergeben worden.
Otto hatte ein gebrochenes Hinterbein und hätte sich kaum alleine weiter durchschlagen können. Glücklicherweise wurde er gefunden, mit genommen und in einer Klinik versorgt. Alles ist inzwischen gut verheilt, und nun möchte Otto endlich das tun, was junge Hunde so tun - ein richtig abenteuerliches Hundeleben führen und eine tierliebe Familie begleiten.
Otto wird vielleicht kein Profisportler werden, aber den ganz normalen Alltag, den wird er mit lieben Menschen sicher gerne und gut bewältigen - wenn ihm jemand eine Chance dazu gibt.
Wir suchen für diesen hübschen, freundlichen und total sozialverträglichen Hund auf diesem Weg ein neues Zuhause mit Bleiberecht für immer - wer hat Lust, Otto zu zeigen, was ein Hundeleben in Deutschland so alles zu bieten hat?
Nachtrag:
Ottos Beinbruch ist gut verheilt, aber leider setzt er im Tierheim es nicht auf, es hängt quasi in der Luft, scheint ihn aber nicht zu stören, denn er ist auf drei Beinen mindestens so schnell wie seine Kumeple auf vier Beinen.
Vielleicht begeistert sichjemand für ihn, der etwas von Physiotherapie versteht? Und ihm klar machen kann, dass er keine Schmerzen haben wird, wenn er das vierte Bein auch benutzt?

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Otto sucht Physiotherapeuten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück