Anzeige-Nr. 1358778
vom 18.03.2021
182 Besucher

BIMBA, w., kastr., EKH, geb ca. 09/2015

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Beschreibung
Bimba, EKH, geb. ca. 09/2015

Liebevolle Bimba sucht ebenso liebevolle Familie.

Hier kommt Bimba aus Andalusien, Spanien. Die arme Maus wurde in einem katastrophalen Zustand buchstäblich von der Straße aufgesammelt. Nicht nur, dass sie total abgemagert und in einem üblen Pflegezustand war, nein, sie hatte auch noch eine gebrochene Rippe. Vermutlich war sie von einem Auto erwischt worden. Das alles ist nun annähernd zwei Jahre her und Bimba ist längst wieder „hergestellt“ und bereit für ein neues Leben außerhalb eines Tierheimes, nämlich in ihrer eigenen Familie.

Nachdem nun Bimba mittels Mikrochip unverwechselbar gemacht wurde und außerdem alle notwenigen Impfungen erhalten hat, sitzt sie nun auf gepackten Köfferchen und könnte im April den Quantensprung nach Deutschland oder die Schweiz nehmen. Es fehlt nur noch das neue liebevolle Zuhause fernab der alten Heimat.

Bimba, die einen sehr süßen Charakter hat und zudem sehr liebevoll ist, genießt es sehr Zeit mit ihrem Menschen zu verbringen, mit ihm zu kuscheln, neben ihm zu schlafen und sich dabei geborgen zu fühlen. Sie ist aber keine anspruchsvolle Katze, sondern kann auch gut alleine bleiben bzw. in der Gesellschaft von Artgenossen den Tag verbringen.

Bimba sucht eine Familie, bei der sie für immer bleiben kann, in der ihr die nötige Aufmerksamkeit und Liebe, die sie so lange entbehren musste, geschenkt wird. Ein Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen, in ländlicher, verkehrsarmer Gegend, um dort all den Dingen nachzugehen, die Katzen gerne tun, auf Bäume klettern, im Gras schnuppern und Mäusen auflauern .... Wir wissen zwar nicht, ob unsere gemütliche Bimba auf Bäume klettern möchte, aber ein Liegestuhl auf der Terrasse wäre ihr sicherlich sehr recht. ;-)))

Bimba ist sehr gut verträglich mit Artgenossen, wenngleich sie sicherlich nicht die ideale Partnerkatze für einen aufgedrehten sowie spielsüchtigen felinen Jungspund wäre. Ob sie mit Hunden klarkommen würde, wissen wir derzeit nicht, können es aber auf Wunsch gerne testen. Erfahrungsgemäß ist eine Katze/Hund-Vergesellschaftung kein Problem, sofern der betreffende Hund ein netter Zeitgenosse ist.

Bimba ist negativ auf FIV und Leukose getestet sowie kastriert, gechipt, entwurmt, mit dem Impfstoff Pentofel (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose) sowie Tollwut geimpft. Ferner hat sie den routinemäßigen Bluttest auf FeLV und FIV mit Bravour bestanden.

Aufenthalt: Pflegestelle in Granada

Informationen und Auskünfte:
0157 74384049 oder katzenfrecker@online.de

Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BIMBA, w., kastr., EKH, geb ca. 09/2015"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück