Anzeige-Nr. 1360699
vom 22.03.2021
2323 Besucher
Hinweis von "Help for Afumati Dogs.e.V.":
Wir möchten darauf hinweisen, dass der Transport für die Tiere sehr anstrengend ist. Sie wissen nicht, dass sie zu lieben Menschen reisen und keine Angst mehr haben müssen. Geben Sie dem Hund Zeit, bedrängen Sie ihn nicht, akzeptieren Sie seine anfängliche Zurückhaltung und haben Sie Geduld, wenn es erst anders läuft, als gedacht . Zeigen Sie ihm in kleinen Schritten sein neues Leben und NIE ohne Sicherheitsgeschirr. Er wird es Ihnen danken.

Finn: Welpenjunge freut sich auf´s Leben

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Finn( geb 12/2020, mittelgroß werdend) und seine Geschwister wurden von uns zusammen mit ihrer Mama Tammy, auch bei uns in der Vermittlung, aus der Tötung gerettet. Gott sei Dank haben die Kleinen den Aufenthalt in der Tötung gut verkraftet. Man sieht schon, dass aus Ihnen einmal hübsche Schnuffis werden .

Nun suchen wir schnell eine Familie für die Welpen, damit sie nicht zu lange hinter Gitter leben müssen.
Finn ist wie seine Geschwister eine ganz schnuckliges Kerlchen, der noch hoffnungsvoll in die Zukunft blickt..

Er ist seinem Alter entsprechend neugierig und verspielt. Er liebt es zu toben und freut sich über jede Abwechslung. Er ist Menschen gegenüber offen und freundlich und lässt sich gern streicheln.

Wir wünschen uns für Finn ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit Einfühlungsvermögen, die ihm zeigen, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann.

Finn kennt noch nicht viel von der Welt. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass Finn zumindest anfangs ängstlich bzw. vorsichtig auf unsere Umwelt reagieren könnte. Autos, Haushaltsgeräusche, an der Leine gehen und Stubenreinheit, all dies und vieles mehr sind dem kleinen Kerl bisher fremd und er sollte geduldig an alles herangeführt werden. Einen Welpen zu erziehen bedeutet viel Geduld und Liebe, damit aus ihm ein treuer Begleiter und toller Familienhund wird.
Finn würde sich sicher über einen Hundefreund in der Familie freuen. Doch das ist kein Muss, wenn genug Sozialkontakte gewährleistet sind. Kinder sollten im Grundschulalter sein.

Der Besuch einer Hundeschule/Welpenschule wird mit Sicherheit Hund und Halter helfen, sich schneller anzunähern. Dort kann spielerisch in der Gruppe gelernt und geübt werden und Spaß gibt es da auch immer für alle Beteiligte.

Finns Köfferchen sind gepackt. Nun wartet er, genauso wie ich, auf ihren Anruf, damit er endlich die schöne bunte Welt kennenlernen kann.
Haben Sie ein Plätzchen frei und auch die Zeit und Geduld, einen Welpen zu erziehen und ihn artgerecht zu fördern?

Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:

Jessica Kuss: 01573 7288433
Email: jkafumatidogs@gmx.de

Gerne sende ich Ihnen auch weitere Fotos von der kleinen Fellnase. Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu dem Hund und einer möglichen Adoption.
Wir werden in Kürze weitere Fotos hier einstellen.


Info:
Wir können nicht oft genug darauf hinweisen, dass Welpen zwar süß und lieb aussehen, dass ihre Erziehung aber viel Zeit und Geduld kostet. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass der Hund sie viele Jahre begleitet.
Irgendwann ist er nicht mehr süß und klein, irgendwann auch alt und schwächlich, aber auch dann sollten Sie für ihn da sein. Das Ziel sollte sein, einen Junghund so zu fördern, dass aus ihm ein toller Begleiter und lebenslanger Freund wird. Bedenken Sie auch, dass der Hund auch nach Corona Zeit und Beschäftigung braucht.

Finn ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersuchtnach Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Sie reist Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren. Sie reist des Weiteren im registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Finn: Welpenjunge freut sich auf´s Leben"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück