Anzeige-Nr. 1361387
vom 23.03.2021
453 Besucher

Giselle - lieb und verschmust

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Rhodesian Ridgeback-Labrador (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
TINI Tiere in Not Ibiza 
70199 Stuttgart

Telefon: 0034/ 971800388


Beschreibung
GISELLE auf Ibiza von TINI Tiere in Not Ibiza, anzuschauen bei www.tini-ev.de
ist eine sehr liebe, verschmuste und ruhige Hündin. Sie hat sanfte Augen und lässt sich mit freundlicher Stimme gut führen. In liebevoller Haltung wird sie ihren Menschen als Seelenhündin begleiten. Wenn Giselle wünschen könnte, wäre sie gerne Allein-Hund, oder eventuell zu einem kleineren Vierbeiner. Über ihre Vorgeschichte ist bekannt, dass Giselle das Kind einer Labrador Hündin war. Vater unbekannt. Als Welpe wurde sie von einem Freund des Besitzers übernommen. Es wurde eine innige Verbindung. Nach schönen Jahren des Zusammenlebens musste der Hundevater die Insel verlassen. Er hat Giselle in der Perrera abgeben müssen. Sie kam in einen Käfig. Das war für beide ein großer Schmerz. Bevor wir von Giselle erfuhren, war sie etliche Monate eingesperrt. Bei TINI macht sie uns viel Freude. Sie ist sehr anhänglich, legt sich zu Füssen ihres geliebten Menschen und wartet geduldig bis man Zeit für sie hat. Sie ist ruhig, bescheiden und das Schönste für sie ist, wenn man mit ihr schmust. Giselle stupft in die Hand und bittet um Augenkontakt und streicheln. Ausgedehnte Spaziergänge auf Feldwegen und Wiesen ohne Leine sind die Höhepunkte des Tages. Die Hündin ist auf ihre ruhige Art bewegungsliebend, hat keinen Jagdtrieb und bleibt zum Herumschnüffeln in Sichtweite. Freilauf wird während der Eingewöhnung am besten mit einer Schleppleine geübt. Entweder man kann das alleine oder mit ein paar Stunden beim Hundetrainer. Sobald der Rückruf „Hierher“ sitzt, hat man die Sicherheit zum Ableinen in der Natur. In der Stadt gehört Giselle an die Leine. Sie ist leinenführig, kann überall mitgenommen werden, weil sie sich gut anpasst und freundlich zu allem und jedem ist. Sie kennt Autofahren auf dem Rücksitz mit einem Brustgeschirr gesichert. Rausschauen ist ja sooo interessant. Nicht in einer Box, das erinnert an den Käfig in der Perrera und macht Stress. Durch unsere Ernährung mit natürlichen Lebensmitteln bei der BARF-Hauptmahlzeit am Mittag ist sie jetzt in Topform. Alle Angaben dazu von uns. Das kurze Fell braucht kaum Pflege. Giselle ruht in sich selbst, ist zu jedem freundlich. Sie sehnt sich nach inniger Verbindung mit ihrem Menschen und wird in Liebe ergeben sein.

Übrigens: Bei TINI gibt es keine Käfig- oder Zwingerhaltung. Die Hunde leben mit uns wie Familienhunde. Dadurch können wir bei jedem Einzelnen genau beurteilen, in welches neue Zuhause er passt. Alle unsere Schützlinge profitieren vom Freilauf in der Natur und der gesunden Ernährung durch Rohfütterung. Seit 2002 in den Gesprächen mit Interessenten haben wir immer wieder bestätigt gefunden: Fertigfutter kann, auf längere Zeit gegeben, bei sehr vielen Hunden Krebs, Tumore, Nierenversagen oder Allergien verursachen. Deshalb gehören, außer vielleicht im Urlaub, frische Lebensmittel in den Fressnapf. Die Hauptmahlzeit nach B.A.R.F. aus gewolftem Fleisch roh oder gedünstet, mit selbst zusammengestelltem Gemüse-Obstbrei und Kohlenhydrate ist die beste Unterstützung für ein langes, gesundes Leben. Die Anleitung zur einfachen Zubereitung wird von TINI für jeden Schützling mitgegeben. Es ist nicht teurer als ein als hochwertig angepriesenes Industrie-Fertigfutter.

Lassen Sie sich von Tierarzt Dirk Schrader auf YouTube aufklären: „Krank durch Industriefutter“. https://youtu.be/gfz8wCTFsgU

Im Kynos Verlag erschienen: -B.A.R.F. Artgerechte Rohernährung für Hunde-, Autoren: Schäfer/Messika. ISBN: 978-3-938071-11-3. Für Einsteiger ein Muss.
Einblicke auch unter www.barfer.de und gesundehunde.com, Stichworte: Ernährung und Impfen.

Die besten Informationen von Tierarzt Dirk Schrader anzuschauen auf YouTube:-Machenschaften in der Tiermedizin- „ Krank durch Industriefutter“
https://youtu.be/HoFYXh0tOUU

Rasse: Rhodesian Ridgeback-Labrador Mischling
Alter: 7 Jahre
Geschlecht: weiblich
Farbe: helles Haselnussbraun
Schulterhöhe: 55 cm
Schnauze bis Schwanzansatz: 88cm
Brustumfang: 75cm
Halsweite: 46 cm
Gewicht: 23,5 kg
Kastriert: ja
Chip: ja
Charakter: lieb, verschmust, anhänglich, freundlich, bewegungsliebend

Bitte eine Festnetznummer angeben und die Beschreibung der künftigen Lebenssituation des Hundes an info@tini-ev.de od. Tel. 0034-971-800388. Anfragen ohne vollständigen Namen, Anschrift, Festnetznummer oder WhatsApp werden nicht beantwortet.

Liebe Interessenten, wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen einen Fragebogen senden. Es liegt uns sehr am Herzen, für unsere Tiere das zukünftig wirklich passende Zuhause zu finden.

Rohes Fleisch, verschiedenen Fleischsorten, tiefgefroren zu beziehen übers Internet. Lieferadressen von uns. Gemüse, Obst, Kartoffeln oder Hirse hat man immer zu Hause.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Giselle - lieb und verschmust"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück