Anzeige-Nr. 1362110
vom 25.03.2021
121 Besucher

Thor

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Animal Refuge Katafigiozoon 
31319 Sehnde

Telefon: 0176 – 51 21 17 28


Beschreibung
https://www.griechische-pfoetchen.de/?s=thor

Thor wartet in Griechenland

Thor, der ca. im April 2016 geboren wurde, besuchten wir im Oktober 2020 an unserem ersten Tag im Tierheim.

Thor hat eine recht imposante Erscheinung mit seinen
ca. 66 cm Schulterhöhe – doch kommt man in sein Gehege merkt man sofort was für eine liebe Seele dort auf uns wartet. Thor hat sich riesig gefreut, ohne dabei aufdringlich zu sein, dass wir etwas Zeit für ihn hatten. Er setzte sich neben uns und genoss es gestreichelt zu werden.

Irgendwann war es dann sogar genug – er ging in seine Hütte und beobachtete seine Hundefreundin Clarissa, die sich von uns ausgiebig kuscheln ließ. Vielleicht steckt in Thor auch ein wenig Herdenschutzhund: immer etwas majestätisch, abwartend und beobachtend.

Thor sucht deshalb eine Familie mit Haus und Garten – für die Etagenwohnung ist er eher nicht so geeignet. Thor ist durch seine Größe ein Hund für Menschen, die auch standfest sein sollten. Kinder in der Familie sollten deshalb besser schon im Teeny-Alter sein.
Thor ist gechippt, geimpft und auch kastriert.

Möchten Sie dem tollen Thor ein liebevolles Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte bei: Silke Flögel,
Tel.: 0176 51 21 17 28 oder per Mail: silke.floegel@griechische-pfoetchen.de

Videos 21.10.2020
Clarissa 1 Thor 1 https://youtu.be/5OpJvw_uRo8
Clarissa 2 Thor 2 https://youtu.be/XOL2CHhta3g
Clarissa 3 Thor 3 https://youtu.be/2sNO2YC01e0
Thor 4 https://youtu.be/aJWQJaxO15k
Eigenschaften
für Familien geeignet
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Thor"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück