Anzeige-Nr. 1362151
vom 25.03.2021
249 Besucher

Aleks - kleiner Seniorrüde sucht Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Spende für ProStreuner e.V.

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für ProStreuner e.V.
ProStreuner e.V. 
76829 Landau

Telefon: 017684296857


Beschreibung
ALEKS- blind, Senior, aber trotzdem auf der Suche nach Liebe und Glück 🍀🆘
Steckbrief ALEKS:
Geschlecht: Rüde
Alter: Senior 9 Jahre
Zustand: BLIND /kommt wunderbar zu Recht/
Rasse: MISCHLING
Merkmale: Jagdhund
Farbe: braun
Fell: kurz
Grüße: 35 cm.
Körperlänge: 50 cm.
Gewicht: 30 kg.
Ausgewachsen: Ja
Kastriert: Ja
Eigenschaften: sozial, interessiert, aufgeweckt und neugierig, kein Aggressivität, feine sehr ausgeprägte Nase
Nahrung: Fest
Katzen: unbekannt
Gesundheit: bis auf seine Blindheit gesund, keine Virus Symptome
Impfung: drei vorhanden
Die Geschichte:
Ausgedient als Jäger Hund durch seiner Blindheit wurde er letztes Jahr im November anonym im Tierheim Plovdiv Bulgarien abgegeben.
Die Geschichte seiner Blindheit ist uns leider nicht bekannt. Bekannt ist es aber, dass er damit wunderbar zu Recht kommt. Mit seiner feiner Nase erschnuppert er alles was er im Leben braucht. Nur die Liebe hat er bis jetzt noch nicht geschafft.
Gesucht werden Hundeliebhaber mit Erfahrung, Familien mit Kindern ( ab 14 Jahre ), Menschen die ihm täglichen Auslauf bieten können, sowie älteren Menschen die ALEKS lieben würden. Die Wohnung muss ebenerdig sein, der Garten komplett eingezäunt. Der Alltag sowie die Erziehung erfolgt durch akustische Kommandos.
Schon reise bereit, kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und in Besitz eines EU-Passes wartet er voller Vorfreude nach Deutschland ausreisen zu dürfen.
Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aleks - kleiner Seniorrüde sucht Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück