Anzeige-Nr. 1362561
vom 26.03.2021
460 Besucher

Estrea - zu Weihnachten ausgesetzt

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tapfere Pfoten e.V.

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Pointer - Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tapfere Pfoten e.V.
Tapfere Pfoten e.V. 
50189 Elsdorf

Telefon: 491737457327


Beschreibung
Ende letzten Jahres erreichte uns der Hilferuf eines besonderen Tierheimes in Bulgarien, die Kooperationspartner hatten die Zusammenarbeit aufgegeben und 200 Hunde saßen nun ohne Hoffnung auf ein neues Leben bei Ihnen fest. Während unseres Auslandsaufenthaltes im Oktober nutzten wir also die Gelegenheit das Tierheim in Dobrich, die Menschen dahinter und vor allem die Hunde persönlich kennenzulernen und trafen auf ein ganz besonderes Projekt. Auf dem Grundstück einer alten Mülldeponie war mit viel Liebe zum Detail und kreativen Lösungen, wie beispielsweise ein als Unterschlupf umgebautes altes Auto, ein sicherer Hafen für Straßenhunde geschaffen worden, in dem der Großteil der Hunde sich in einem großen Rudel frei auf dem ganzen Gelände bewegen kann. Wir waren alle begeistert von dem Ort, den involvierten Menschen und wie ihr euch denken könnt vor allem von den vielen sozialen Hunden und entschlossen uns unsere Hilfe anzubieten. Nun fällt also der Startschuss für eine neue Kooperation und wir stellen euch voller Freude die ersten 20 Hunde, unterschiedlichster Größe, Alters und Farbe vor, die sich nun auf eine Zukunft freuen dürfen.



Estrea wurde Weihnachten 2020 einfach vor dem Tierheim Dobrich ans Tor gebunden und ausgesetzt. Über ihre Vorgeschichte wissen wir leider nichts, doch ein Blick auf diese Hündin reicht aus um zu sehen, dass sie sehr darunter leidet von ihren Menschen verlassen worden zu sein. Vielleicht wurde sie zur Jagd angeschafft und hat die Anforderungen nicht erfüllt, dieses Schicksal teilen leider viele Jagdhunde in Bulgarien und werden entweder ausgesetzt oder in den Tierheimen abgegeben. Im Rudel verhält sich Estrea eher zurückhaltend und versucht Konflikte zu vermeiden. Dem Menschen gegenüber ist sie sehr zugetan und genießt die Streicheleinheiten. Estrea hat eine sehr angenehme und ruhige Persönlichkeit. Trotzdem ist die Hündin sehr feinfühlig und sensibel und wir denken, wenn sie erst eine Bindung zu ihren Menschen hat ist sie diesen treu ergeben. Wir denken, dass die anhängliche Hündin sich schnell an das Leben in einer Familie gewöhnen wird und durchaus auch für Anfänger geeignet wäre. Jedoch möchte sie rassebedingt auch entsprechend ausgelastet werden und lange Spaziergänge und auch Kopfarbeit sollten Pflicht sein. Sicherlich hätte Estrea viel Spaß an gemeinsamen Aktivitäten, Spaß an Schnüffelspielen und dem Besuch einer Hundeschule. Ansonsten ist sie mit Sicherheit ein guter Alltagsbegleiter und sicherlich auch ein Hund, der zb mit ins Büro kommen könnte. Wer sich also vorstellen kann unsere freundliche Estrea zu adoptieren, meldet sich bei uns!



Steckbrief:

Hündin

Rasse: Pointer-Mischling

Geboren: 2018

Größe: 58 cm, 23 kg

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastriert

Estrea wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Ausreise: reisefertig

Aufenthaltsort: Tierheim Dobrich
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Estrea - zu Weihnachten ausgesetzt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück