Anzeige-Nr. 1363154
vom 27.03.2021
442 Besucher

Wer traut sich zu, mit Baris zu arbeiten

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Bardino (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Pflegestelle D. Hoffmann 
33647 Bielefeld

Telefon: 015237749842


Beschreibung
Hallo ich bin Baris ein Bardino Mischling (mehr Bardino als Mischling 😉) der immer zu mit dem Kopf durch die Stahlbetonwand muss! Mein Verein und meine jetzige Pflegestelle suchen sehr sehr dringend für mich einen alternativen Platz, da ich die Katzen die bei meine Pflegefrauchen wohnen, zum FRESSEN gern habe und dadurch unter Dauerstress stehe. Es ist leider nicht so einfach für mich ein Plätzchen zu finden da ich sehr sehr erfahrene Menschen um mich herum brauche! Ich habe einen sehr ausgeprägten Wach- und Schutzinstinkt und ich versuche kontinuierlich die Führung zu übernehmen. Deshalb ist es so enorm wichtig, dass die neuen Menschen sich dem wirklichen gewachsen fühlen!

Jetzt mal zu meinen positiven Eigenschaften 😊
Ich schmusen für mein Leben gerne und lass mich kraulen. Wenn ich meinem Menschen vertrauen darf er alles mit mir machen. Alltäglichen Sachen habe schon gut kennengelernt aber auch da ist wichtig... Nicht aus Rücksicht ihm die Führung überlassen! Mit Frauen habe ich grundsätzlich keine Probleme bei Männern bin ich sehr unsicher. Autofahren macht auch Spaß und das alleine bleiben ohne Wohnungsdekorateu zu spielen klappt auch.

Meine Vergangenheit wurde leider durch die Haltung an der Kette geprägt. Dort wurde ich dann wahrscheinlich von einem LKW angefahren. Leider hat sich niemand um meine Verletzung gekümmert. Als ich bei dem Team von Streunerliebe e. V. aufgenommen wurde, war sehr schnell klar das sich um diese dann schon alte Verletzungen gekümmert werden muss. So war es dann Mitte Dezember 2020 soweit... Ich wurde operiert, habe danach ganz viel Physiotherapie gemacht und jetzt heißt es Muskeln aufbauen... Die Tierärztin sagt ich werde, wenn alles ausgeheilt und aufgebaut ist, ein ganz normales Hundeleben führen, mit Joggen... Fahrrad fahren und co.

Vermittelt werde ich über das Team von Streunerliebe e. V. Nach positiver Vorkontrolle... Gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer traut sich zu, mit Baris zu arbeiten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück