Anzeige-Nr. 1363163
vom 27.03.2021
257 Besucher

Ibra sucht sein Glück

Facebook Twitter
Drucken
Spende für proTier e.V.
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für proTier e.V.
proTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 06201 183265


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 03. Januar 2016
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Besonderheiten: ohne Rute (vermutlich kupiert)
Pflegestelle: 64743 Oberzent/Beerfelden

Wie bei jeder Sardinientour besuchten wir auch Ende Januar 2020 das Canile in Arzachena. Und wie immer gab es auch ein paar Neuzugänge, die man uns vorstellen wollte.

Einer dieser Neuzugänge ist Ibra. Der schöne Hund war Anfang Januar 2020 im Canile gelandet. Er war herrenlos aufgegriffen worden. Es ist zu vermuten, dass er mal einem Jäger gehörte, der ihn nicht mehr gebrauchen konnte und ihn am Ende der jährlichen Jagdsaison einfach ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen hat.

Ibra zeigte sich anfangs etwas schüchtern. Er machte den Eindruck, als ob seine Erfahrungen mit Menschen nicht die besten sind und so brauchte er eine Weile, bis er sich entspannte. Für ihn suchen wir nun das passende Zuhause bei Menschen, die ihm mit Geduld und Einfühlungsvermögen die Sicherheit geben, die er braucht. Eine aktive Familie, die viel in der Natur unterwegs ist und ihn an allen familiären Aktivitäten teilhaben lässt, wäre sicherlich perfekt für Ibra.

29. Oktober 2020:
Mitte Oktober 2020 verbrachten wir anlässlich unserer diesjährigen Projektreise einen Tag im Canile Arzachena. Zum einen gab es im Quarantänebereich einige Neuzugänge, die man uns vorstellen wollte. Zum anderen trafen wir auch auf -unsere- Vermittlungshunde.

Ibra durfte zwischenzeitlich in eines der großen Gehege umziehen. Dort lebt er nun mit Leon und Clear. Ibra hat sich sehr über unseren Besuch gefreut, von seiner Schüchternheit war keine Spur mehr zu sehen. Er ist ein entzückender Rüde, der die Streicheleinheiten sehr genoss und gar nicht genug davon bekommen konnte. Wir sind sehr froh darüber, dass er sich so toll entwickelt hat und aufgeblüht ist. Durch seine überschwängliche Freude hatte er sich während unseres Besuchs leider sein Beinchen verstaucht, daher sieht man ihn nur humpelnd auf dem Video.

20. Februar 2021:
Ibra durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Wir hoffen sehr, dass Ibra bald sein eigenes Zuhause finden wird.

31. März 2021:
Ibra ist ein sehr menschenfreundlicher, herzlicher Hundemann. Er ist fröhlich und verspielt und mit seinen Artgenossen sehr gut verträglich. Mit seinen Menschen ist er verschmust und anhänglich. Er läuft schon recht gut an der Leine und ist inzwischen stubenrein. Zusammengefasst ist er ein lieber Hund mit viel Potential, der Hunde und Menschen gerne mag und für Hundeanfänger, sportliche Menschen, Familien oder auch Senioren, gleichermaßen geeignet ist.

Wenn Ibra Ihr Herz berührt und Sie einen treuen Begleiter fürs Leben suchen, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Dr. Eva Siefert
Fon: 06201 183265
Mobil: 0151 41833364
E-Mail: dr.eva.siefert@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ibra sucht sein Glück"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück