Anzeige-Nr. 1363845
vom 29.03.2021
266 Besucher

Yellow sucht seine Familie

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäische Hauskatze (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
-

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
YELLOW



KATER

Alter: geb. ca. 03.10.2019

Pflegefamilie in Granada (Spanien) seit 01.12.2020

FIV+



Yellow wurde von einer unserer freiwilligen Mitarbeiterinnen gefunden, auch wenn uns nicht ganz klar ist, wer letztendlich wen gefunden hat. Die Geschichte dieses süßen Katers ist wahrhaft eine Geschichte von Kampf und Überwindung, die ein Happy End verdient. Seine Geschichte beginnt an einem x – beliebigen Tag an einem Ort in Granada, unsere freiwillige Mitarbeiterin betreut eine Katzenkolonie in der Nähe ihrer Wohnung. Sie kennt nahezu alle Katzen dieser Kolone, da sie jeden Tag bei Wind und Wetter vorbeigeht um Essen und frisches Wasser zu bringen; eine harte Arbeit die jedoch hilft, alle Vierbeiner gut zu kennen und ein wenig auf sie aufzupassen.



Eines Tages hört sie etwas weiter weg das Miauen einer Katze, ganz anders als die, die sie normalerweise hört. Als sie sich etwas nähert, sieht sie unter einer trockenen Pflanze diesen süßen, verlorenen Kater; sehr schmutzig und in einem ziemlich schlechten Zustand. Er wollte nicht näherkommen, aber seine Augen schrien regelrecht nach Hilfe.



Während der folgenden Tage versuchte unsere Mitarbeiterin bei jedem Besuch der Kolonie diesem unschuldigen Kater das Leben so leicht wie möglich zu machen. Sie suchte jeden Tag nach ihm, damit er sich nicht so allein fühlte. Im Laufe der Zeit gelang es unserem geliebten Yellow sich gut in die Kolonie und halbwegs in das Leben auf der Straße zu integrieren. Wir versuchten unser Gewissen zu erleichtern, indem wir dachten, dass er wenigstens immer frisches Wasser und etwas zu essen hatte. Aber irgendwie ging er uns nie aus dem Kopf und wir begannen nach einem Ausweg für ihn zu suchen, weg von dem Leben auf der Straße.



Als dann Yellow auch noch erkrankte, setzte unsere Mitarbeiterin Himmel und Erde in Bewegung, um eine Pflegefamilie für ihn zu finden, was ihr letztendlich auch gelang und Yellow nun dank ihr und der Familie ein komplett neuer Kater ist. Sein Leben hat sich radikal verändert, er ist lebenslustig und voller Hoffnung endlich seine endgültige Familie zu finden, die ihn so liebt wie er es verdient und denen er seine ganze Liebe und Zuneigung schenken kann.



Bei seinem ersten Tierarztbesuch entdeckte man eine starke Anämie, hervorgerufen durch einen Parasiten, der ihn langsam umbrachte. Gott sei Dank konnte man ihn noch rechtzeitig behandeln, und mit der richtigen Medikation, Ernährung und dem Komfort eines kuscheligen Zuhauses hat er sich vollkommen erholt.



Sein Mund war in einem sehr schlimmen Zustand, der Stress und das schlechte Fressen hatten zu einer starken Gingivitis geführt; er hatte bereits die meisten seiner Zähne verloren. Als er vollkommen von seiner Anämie genesen war, wurden ihm weitere Zähnchen gezogen, damit er wenigstens keine Schmerzen mehr verspürt. Daher hat Yellow nur noch wenige Zähnchen, aber die Gingivitis ist nicht ansteckend und er kann jetzt endlich wieder ein normales Leben führen. Scheinbar hat sein Leben in der Kolonie auch noch dazu geführt, dass er mit FIV angesteckt wurde, aber diese beeinträchtigt sein Leben in keiner Weise.



Yellow ist eine der zärtlichsten Katzen, die wir je hatten, er liebt es auf dem Arm getragen zu werden, zu kuscheln und dass man mit ihm spricht. Er schnurrt mit einer unglaublichen Leichtigkeit, aber vor allem mag er es in deiner Nähe zu sein und Zeit mit dir zu verbringen.



In unangenehmen Momenten wie beim Tierarzt verhält er sich mustergültig; er lässt sich problemlos untersuchen oder impfen. Während seiner Genesung wurde ihm die Medikation oral verabreicht und obwohl der Geschmack der Tablette nicht so gut ist, vertraute Yellow der Person, die auf ihn aufpasste und machte alles problemlos hin. Sogar zu ihm fremden Personen ist Yellow offen und lieb, für jeden unseren Mitarbeiter hat er eine liebe Geste.



Sein Verhalten anderen Katzen gegenüber ist gut, auch wenn es ihm etwas schwer gefallen ist sich in die Katzenkolonie einzufügen. Zurzeit lebt er allein und er vermisst seine Artgenossen nicht großartig. Deswegen glauben wir, dass er auch alleine leben kann.



Sein Verhalten Hunden gegenüber kennen wir leider noch nicht. Wäre dies wichtig für seine neue Familie, testen wir ihn gerne.



Zurzeit lebt Yellow mit einem Kind und sein Verhalten könnte nicht besser, rücksichtsvoller und lieb sein. Er ist ein sehr liebevoller Schmusekater und Kinder finden in ihm einen wunderbaren Spielgefährten. Yellow ist ein aktiver und neugieriger Kater. Er liebt es, alle Winkel und Ecken seines Zuhauses zu erkunden. Pappkartons, Bälle oder eine simple Serviette dienen ihm zum Zeitvertreib. Danach ruht er auch gerne mal aus, dafür sucht er ein kuscheliges Plätzchen auf dem Sofa oder dem Bett; immer gern in deiner Nähe.



Er kann sowohl von erfahrenen, als auch von unerfahrenen Katzenliebhabern adoptiert werden. Wie gesagt, sein Charakter ist sehr lieb und ruhig, was ein Zusammenleben mit ihm unkompliziert und einfach macht.



Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yellow sucht seine Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück