Anzeige-Nr. 1364637
vom 31.03.2021
396 Besucher

Captain sucht einen Einzelplatz

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hamburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
20251 Hamburg. Der hübsche Captain wurde schon als Welpe verlassen aufgegriffen. Ob er ausgesetzt wurde oder sogar auf der Straße geboren wurde, wissen wir nicht. Tierfreunde fanden und retteten ihn so vor einem schlimmen Schicksal, denn allein hätte er es sicherlich auf den Straßen Rumäniens nicht geschafft! Captain hatte großes Glück! Vielleicht hat er das seiner hübschen Erscheinung zu verdanken, denn seine auffällige Farbe und das lustige Gesicht mit den hellen Sommersprossen scheint die Menschen ganz besonders in seinen Bann zu ziehen.

Und Captain hatte ein zweites Mal Glück, denn er wurde auf unsere Seite gestellt, hat schnell eine Pflegestelle gefunden, durfte deshalb nach Deutschland ausreisen. Und er hat auch gleich eine Familie gefunden, die ihn adoptiert haben.

Das hört sich insgesamt nach einem Hauptgewinn an, aber leider wurde die Rechnung ohne die Hündin, die schon in dem Haushalt lebte, gemacht, und sie war mit dem Neuzugang nicht zufrieden. Schon nach wenigen Tagen wurde deutlich, dass selbst Captains Charme sie nicht überzeugen konnte, und er musste die Familie wieder verlassen. Jetzt lebt er in einer Pflegestelle in Hamburg und sucht von dort eine neue Familie. Aktuell ist er ca. 5 Monate alt.

Captain ist ein aufgeweckter, verspielter Hund, der in der kurzen Zeit in Deutschland schon viel gelernt hat. Er ist stubenrein, wenn seine Menschen ihn regelmäßig rauslassen, und schläft nachts acht Stunden durch. Er lässt sich Halsband und Geschirr anlegen und läuft auch schon an der Leine. Captain kennt die Grundkommandos „Sitz“ und „Platz“ und übt gerade das souveräne Verhalten im Straßenverkehr.

Mit Geräuschen im Haus und auf der Straße, mit Autos, Radfahrern und Joggern hat Captain keine Probleme. Auf fremde Menschen geht er offen und freundlich zu. Das Autofahren muss Captain noch etwas üben, denn manchmal spielt sein Magen nicht mit.

Captain ist ein vielversprechender Junghund, der sicher viel Spaß und Leben in den Alltag seiner zukünftigen Adoptanten bringen wird. Aber das alles darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass man sich mit Captain auch eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe ins Haus holt. Gerade so auffällig intelligente und aufgeweckte Hunde brauchen viel Zuwendung und Beschäftigung. Seine neuen Menschen müssen sich bewusst sein, dass Captain Training und eine Aufgabe braucht, zum ausgelastet zu sein. Er möchte mit seinen Menschen viel erleben und sowohl körperlich als auch geistig gefordert werden. Sicherlich wäre also eine positiv arbeitende Hundeschule ganz nach Captains Geschmack.

Captain war wahrscheinlich schon sehr früh auf sich allein gestellt und ihm fehlt die Erziehung und Regulierung durch seine Mutter. Das zeigt sich darin, dass er beim Spiel mit Menschen und anderen Hunden sehr wild zur Sache gehen kann. Er ist keineswegs aggressiv, aber er kann ordentlich aufdrehen und kommt dann manchmal nur schwer wieder zur Ruhe. Auch daran muss gearbeitet werden. Und die Pubertät, als eine wichtige und prägende Zeit im Leben eines jungen Hundes, lässt auch nicht mehr lange auf sich warten.

Captain ist noch ein sehr junger Hund, dessen Charakter sich in den nächsten Monaten festigen wird. Gerade in dieser Zeit ist es besonders wichtig, dass Captain in ein beständiges und zuverlässiges Zuhause vermittelt wird, an die Seite von souveränen Menschen, die mit Geduld und Konsequenz an seiner Erziehung arbeiten.

Wir suchen hundeerfahrene Adoptanten, die viel Zeit und Engagement mitbringen, und Spaß an der gemeinsamen Arbeit mit einem Hund haben. Ideal wäre für Captain ein Einzelplatz ohne andere Tiere, denn er zeigt durchaus jagdliches Interesse. Captain liebt Kinder und spielt und kuschelt sehr gerne mit ihnen, aber sie sollten bereits größer und standfest sein, um mit dem Temperament des jungen Hundes klarzukommen.

Captain ist geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 345 Euro vermittelt. Seinen EU-Heimtierausweis bringt er mit.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Captain sucht einen Einzelplatz"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
53 - 6 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück