Anzeige-Nr. 1366146
vom 04.04.2021
523 Besucher

Debra- kennt nur das Leben an der Kette

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Europa 
71576 Burgstetten

Telefon: 0174 2005596


Beschreibung
Name:​​​Debra
Rasse:​​​Mischling
Geschlecht:​​Weibchen
Geburtsdatum:​​01.01.2019 (geschätzt)
Ungefähre Größe:​ca. 40 cm
Kastriert:​​ja
Katzentest:​​nein
Erkrankungen:​​keine
Mittelmeertest:​negativ
Aufenthaltsort:​​Privates Tierheim/Rumänien


„Um ein Herz zu gewinnen, braucht es Geduld, Vertrauen und Gefühl.“

Für Debra sind wir auf der Suche nach genau diese Menschen. Menschen, die von Debra erst einmal nichts erwarten und ihr die nötige Zeit geben, in ihrem „Für immer zu Hause“ ganz in Ruhe und in ihrem eigenen Tempo anzukommen und ihr kleines Rucksäckchen auszupacken, denn die kleine, zarte Maus wurde bereits als Welpe an einer Kette angebunden und hat ihr ganzes bisheriges Leben so verbringen müssen. Sie hat nie ausreichend Bewegung erhalten oder wurde nie liebevoll erzogen und behandelt. Ein Tierschützer, der in der Nachbarschaft wohnt, hat sich die ganze Zeit heimlich um die kleine, zarte Maus gekümmert und sie mit Wasser und ausreichend Futter versorgt. Debras Besitzerin hat jetzt erst (März 2021), als sie dachte, dass Debra trächtig ist, einer Inobhutnahme durch unseren Tierschutzpartner zugestimmt. Nach einer Untersuchung beim Tierarzt stellte sich heraus, dass Debra nicht trächtig ist, sondern an einer Infektion der Gebärmutter leidet. Diese wurde ihr entfernt und die Wunden verheilen vollständig. Debra wird jetzt bei unseren Tierschutzpartnern aufgepäppelt und umsorgt, damit sie komplett geimpft und gesund in ihr neues Leben starten kann.

Debra ist allem Unbekannten und Fremden gegenüber noch etwas gehemmt und vorsichtig. Doch wenn sie den liebevollen Umgang spürt und ihre Bezugsperson kennt, dann taut sie auf und wird zu einer aufgeschlossenen, verspielten und zutraulichen Kuschelmaus. Sie liebt es gestreichelt zu werden und genießt dabei die Nähe der Menschen sehr.
Es wird viele Alltagsdinge, Begegnungen und Geräusche geben, die Debra verschrecken oder sie ängstlich reagieren lassen. Hier braucht es positive Unterstützung ihrer Menschen, um sie mit Ruhe und Geduld durch diese Situationen zu führen, ohne ihre Angst zu bestärken.
Das Leben in einer Wohnung oder einem Haus muss Debra mit allem was dazugehört – auch die Stubenreinheit- noch lernen. Selbst das Laufen an und mit der Leine muss noch auf den Stundenplan.

Mit anderen Hunden verhält sie sich sehr verträglich und ist im Umgang mit ihnen ganz unbekümmert. Ein Zusammenleben mit Artgenossen können wir uns für Debra vorstellen. Kann doch ein vorhandener Ersthund auch hilfreiche Unterstützung für Debra beim Lernen von allem Neuen sein (das ist aber kein Muss).

Wenn Sie Debras Herz mit der notwendigen Geduld erobern wollen, Sie mit ganz viel liebevoller Konsequenz und ermutigendem Verhalten gemeinsam mit Debra das Abenteuer Leben beginnen wollen, dann auch noch ein kuschliges Körbchen bei Ihnen frei ist, kontaktieren Sie einfach Debra´s Vermittlerin. Sie steht Ihnen bei Fragen, beim Adoptionsverlauf und auch bei Bedarf danach gern zur Seite.

Vermittlerin: Julia Ksienrzyk
Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar)
e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Debra- kennt nur das Leben an der Kette"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück