Anzeige-Nr. 1366223
vom 04.04.2021
253 Besucher

Verspielte Ruta sucht ihre Familie

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Pointer (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierschutzverein Kesha e.V. 
47137 Duisburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Ruta
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 20.11.2019
Rasse: Mischling
Größe: ca. 55 cm, 17 kg
Aufenthaltsort: Pflegestelle Russland

Vorgeschichte
Ruta ist, wie viele Straßenhunde, ein Ergebnis der verantwortungslosen Haltung von Haustieren. Sie ist höchstwahrscheinlich von einer Hündin geboren worden, deren Halter sich nicht um eine Kastration kümmern wollen.
Sehr viele Welpen sterben nach kurzer Zeit auf der Straße, sie werden von der Mutter getrennt und einfach entsorgt. Oft sind es öffentliche Plätze mit vielen Menschen, in der Hoffnung, dass jemand aus Mitleid die Welpen mitnimmt. Nur wenige haben das Glück – es sind einfach zu viele Tiere. Ruta und ihre Schwester Runa wurden von Tierschützern gerettet und haben nun die Chance auf ein richtiges Leben.

Charakter
Ruta ist aktiv und verspielt. Sie muss natürlich noch viel lernen und freut sich darauf! Auf der Pflegestelle fühlt sie sich wohl und ist tapfer, außerhalb ist sie jedoch sehr unsicher und muss die große, weite Welt noch kennenlernen. Vorbeifahrende Autos machen ihr beispielsweise Angst. Auch fremden Menschen gegenüber ist Ruta am Anfang zurückhaltend. Im Großen und Ganzen muss sie in dieser Hinsicht noch sozialisiert werden.
Aber: Wenn Ruta bei ihren Menschen angekommen ist, blüht sie auf! Sie vertraut und sucht stets die Nähe des Menschen. Draußen liebt sie ruhige Spaziergänge und beobachtet gerne Vögel. Wir vermuten, dass Ruta ein English-Pointer-Mischling ist. Wir können uns vorstellen, dass Ruta sehr an Nasenarbeit interessiert wäre.
Ruta ist mit anderen Hunden verträglich und ist allgemein sehr freundlich. Trockenfutter mag Ruta nicht so gerne und bevorzugt lieber das Barfen. Es wäre super, wenn ihre künftige Familie darauf eingehen würde und Ruta dementsprechend barft!

Wir suchen ein liebevolles Zuhause für Ruta. Sie ist geimpft, gechipt und entwurmt. Bei Interesse an Ruta füllen Sie bitte die Selbstauskunft (https://tierschutzverein-kesha.de/formulare/selbstauskunft-adoption/ oder https://tierschutzverein-kesha.de/formulare/selbstauskunft-pflegestelle/) aus.
Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Die Information hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung (https://tierschutzverein-kesha.de/vermittlung/).
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Verspielte Ruta sucht ihre Familie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück