Anzeige-Nr. 1366356
vom 04.04.2021
294 Besucher
Hinweis von "Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V.":
Momentan ist das Tierheim aufgrund von Corona für Besucher leider geschlossen, es können aber bei Interesse an einem Tier per Telefon Termine vereinbart werden

Baba ist sehr ängstlich

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzverein Bocholt und Umgebung e.V.
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Beschreibung
Hallo, ich bin die süße Baba. Die Mitarbeiter hier im Tierheim haben mich von einem anderen Verein übernommen, damit ich in wirklich verantwortungsvolle Hände gelange.

Mein bisheriges kurzes Leben war alles andere als schön. Tierschützer fanden mich in einer Grube hausend, gemeinsam mit anderen Hunden, die nicht immer nett zu mir waren; ich wurde regelmäßig gemobbt.
Das hat mir aber den Umgang mit ihnen nicht verleidet, ich mag immer noch sehr gerne freundliche Artgenossen.

Die Vergangenheit hat mich aber dahingehend geprägt, dass ich Menschen und deren Umfeld gegenüber super ängstlich bin. Ruhigen Zweibeinern komme ich im Tierheim vertrauensvoll entgegen und genieße deren Zuwendung und Streicheleinheiten. Sobald es jedoch etwas lauter wird oder ich etwas nicht kenne, möchte ich am liebsten flüchten. Das ist auch beim Gassigehen der Fall, wenn ich Kindern, Kinderwagen oder fremden Menschen begegne - hier ist doppelte Sicherung mit Sicherheitsgeschirr von Nöten. Denn wenn ich einmal weg bin, bekommt man mich vermutlich nicht wieder.

Ich bin also eine passende Hündin für Hundefreunde, die mit Angsthunden wie mir ihre Erfahrungen haben. Ich möchte in ruhiger ländlicher Gegend leben, in einem Haus ohne Kinder.
Meine Familie muss wissen, dass man mich anfangs nicht ungesichert in den Garten lassen darf, keine Fenster oder Türen auf stehen lassen darf, durch die ich weglaufen kann und dass man meine Leine gut festhalten muss und ich nicht aus dem Halsband oder Geschirr schlüpfen darf. Vermutlich kenne ich auch keine Alltagsgeräusche im Haus, wie Staubsauger oder Ähnliches.

Ich lerne aber schnell, das Gassigehen klappt von Tag zu Tag besser und -Sitz- kann ich auch schon :-) Und bin ich erst einmal aufgetaut, dann habe ich auch meine dollen Minuten und will mit meiner Bezugsperson oder meinen Hundefreunden herumkaspern.

Trotz meines lieben freundlichen Wesens bin ich kein Anfängerhund, ich möchte bei meiner Familie behütet alt werden. Hierbei darf mir übrigens gerne ein souveräner verspielter Artgenosse Gesellschaft leisten :-)

Gibt es so ein Traumzuhause? Dann melden Sie sich bitte bei meinen Pflegerinnen im Tierheim. Übrigens sollten Sie bereit sein, mich öfter zu besuchen, ehe ich bei Ihnen einziehe. Nur so können wir uns gut kennen lernen.

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Baba ist sehr ängstlich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück