Anzeige-Nr. 1367968
vom 07.04.2021
5902 Besucher

Gaby, aktiv, aufgeweckt, verschmust,

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Pudel-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
PLZ/Ort:
Beschreibung
Leider musste Gaby ihr neues Zuhause wegen einer Allergie ihres neuen Herrchens verlassen.
Nun wartet Gaby bei ihrer Pflegestelle in 55234 Albig auf die richtige Familie.

Alter: geboren ca. Oktober 2020
Geschlecht: Hündin
Kastriert: nein, zu jung
Schulterhöhe wenn ausge. ca. unter Kniehöhe
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen, Katzen
Aufenthaltsort: 55234 Albig

Gaby ist vollständig geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Pflegestellenbericht:
Gaby hatte das Glück, bekam ein Pflegestellenangebot und konnte am 12. März 2020 Rumänien für immer verlassen. Von dort aus suchte sie ihre neue Familie, die Gaby auch bald fand. Allerdings stellte sich kurze Zeit später heraus, dass ihr neues Herrchen allergisch auf die junge Dame reagierte und so musste Gaby ihr neues Zuhause verlassen und kam zurück zu ihrer Pflegestelle.

Gaby ist eine kleine aktive Fellnase. Sie spielt und läuft gerne, ist munter und lebensfroh. Sie kann sich auch gut selbst beschäftigen, aber am Liebsten rennt und tobt sie mit ihren Artgenossen. Außerdem ist Gaby schlau. Schnell hat sie Kommandos wie „Sitz, Platz und Komm“ verstanden und gelernt. Auch der Rückruf klappt schon fast bei jedem Mal. Sogar die Stubenreinheit klappt schon fast ohne Malheur.

Gabys Pflegefrauchen beschreibt sie als ein liebenswertes Wesen, das sehr gerne schmust und kuschelt, mit Menschen, die ihr vertraut sind. Seitdem Klein-Gaby wieder zurück ist zu ihrer Pflegestelle, zeigt sie sich verunsichert. Kann man es ihr verdenken? Gaby zeigt dies, indem sie fremde Menschen anbellt und bei ihnen ängstlich reagiert.

Wir suchen für Gaby Menschen mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Hundeverstand. Eine Familie, gerne mit älteren Kindern, die sich der Aufgabe gewachsen fühlen, Gaby Sicherheit zu vermitteln und ihr ein Zuhause für immer geben. Ein spielfreudiger Ersthund wäre wünschenswert.

-------------------------------------------------------------------

Ihre Geschichte in Rumänien:
Anca, unsere Tierschützerin Vorort, erhielt einen Anruf von einer Frau, die in dem Dorf Braiesti wohnt, ca. 30 min von Botosani entfernt. Die Frau erzählte, dass sie vor ein paar Tagen einen Welpen gefunden hätte, aber nicht wirklich mit dem Hundekind zu Recht kam. Wenn Anca den Welpen nicht nehmen würde, würde sie den Hund wieder zurückbringen. Anca war erschrocken und gleichzeitig verärgert, dass diese Frau tatsächlich ein Hundebaby wieder aussetzen würde. Trotzdem blieb Anca freundlich, versprach jemanden zu schicken, um die kleine Fellnase abzuholen. Bei der Übergabe stank das kleine Welpenmädchen sehr stark nach menschlichen Ausscheidungen. Außerdem war Gaby, wie Anca das Welpenmädchen später nannte, ängstlich und eingeschüchtert. In ihrem Auto erbrach sich die Kleine mehrmals. Anca, sowie ihr Helfer konnten von der Frau in Braisti nicht erfahren, was wirklich passiert ist. Anca nahm Klein-Gaby mit nach Hause, badete sie und gab ihr erst einmal Schonkost zu fressen.

Dies ist nun viele, viele Wochen her. Aus dem kleinen, traurigen, eingeschüchterten Welpenmädchen ist nun ein fröhliches Hundekind geworden. Munter und voller Tatendrang tobt und rennt Gaby mit ihren Hundefreunden um die Wette. Ihre Vergangenheit hat Gaby abgeschüttelt, stattdessen genießt sie die Zuneigung und Streicheleinheiten ihrer Menschen. Allerdings ist sie bei fremden Menschen im ersten Moment etwas zurückhaltend, aber dies verfliegt schnell, wenn Gaby merkt, dass man es gut mit ihr meint. Das kleine Welpenmädchen kennt auch Katzen und kommt gut mit ihnen zu Recht. Von Gabys Äußerem her zu urteilen, könnte in ihr ein Puli oder Pudel stecken.

Für Gaby wünschen wir uns Menschen, die mit Geduld und Einfühlungsvermögen die Kleine in ihrem neuen Leben ankommen lassen. Ihr Zeit geben, ihr alles zeigen und beibringen, was eine junges Hundemädchen bei uns alles wissen und können sollte. Eine Familie, vielleicht mit einem Ersthund, der Gaby an die Pfote nimmt und ihr alles Neue zeigt und ihr zur Seite steht. Der Besuch einer Hundeschule, sobald dies möglich ist, wäre wünschenswert.

Ein weiteres Video hier:
https://www.youtube.com/watch?v=NkpfWjzwp6s

Gaby wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Britta Gebauer / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 0178 - 4551906
Per Mail an: b.gebauer@aktivtierschutzlichtblicke.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gaby, aktiv, aufgeweckt, verschmust,"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück