Anzeige-Nr. 1368832
vom 09.04.2021
83 Besucher

Cino:-Ich schaff's auch über die Alpen-

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
adopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0157-52026237


Beschreibung
geboren: 1. April 2016
Größe: ca. 60-65 cm

Hellblonder Hundebub, anfänglich ein wenig schüchtern, aber menschenlieb und artgenossenverträglich, sucht liebevolles Coaching zum Familienhund.

Cino, der zunächst wohl auf der Straße gelebt hatte, landete mit gut einem Jahr in einem unwirtlichen Hundelager, wo er zwei Jahre zubringen musste. Nachdemdas Hundelager wegen tierschutzrelvanter Mißstände behördlicherseits geschlossen wurde, hatte Cino das Glück, in die Obhut von örtlichen Tierschützern zu gelangen.Dort wartet der Hundebub jetzt darauf, seinem bereits glücklich vermittelten Bruder nachzufolgen und auf seine Entdeckung als Familienhund und Menschenpartner

Cino zeigt sich Menschen gegenüber anfänglich noch etwas schüchtern. Seine Bereitschaft, sich auf Zuwendung einzulassen, wächst jedoch mit jeder freundlichen Geste. Wenn Mensch 'dranbleibt', verwandelt sich Cino zusehens inein streichel- und schmusebegeistertes Riesenkuschelchen.Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts ist Cino gut verträglich. In welchem Verhältnis er zu Katzen steht, wissen wir nicht. Dies kann im Bedarfsfall aber getestet werden.Was es heißt, als geliebter Familienhund in einer 'freien Welt' zu leben, davon hat Cino bislang nicht den Schimmer einer Ahnung. Aber seine diesbezüglichen Irritationen werden sich zu Gewohnheiten wandeln und die Regularien dafür wird er, mit geduldiger Anleitung, sicher schnell erlernen.

Cino wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Ihm wurde nach einem Milzriss die Milz entfernt. Er zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Wir suchen unaufgeregte Menschen für Cino, die ihm Zeit lassen, um in seinem Tempo anzukommen, die ihn geduldig an die Pfote nehmen und ihm zeigen, wieschön ein Hundeleben sein kann.Ein, oder auch mehrere, in Menschendingen erfahrene hundliche Kumpane in seiner Familie würden Cino die Eingewöhnung sehr erleichtern. In jedem Fall aber sollte er reichlich Gelegenheit zum sozialen Austausch mit Artgenossen erhalten.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cino:-Ich schaff's auch über die Alpen-"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
84 - 10 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück