Anzeige-Nr. 1370360
vom 13.04.2021
179 Besucher

Ali- unser Wirbelwind

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Bardino Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
DM-Tiervermittlung 
50737 Köln

Telefon: 01573-8251089


Beschreibung
Das ist Alí, unser Wirbelwind. Alí kam 2012 als Fundhund aus Valencia zu uns ins Tierheim, man hatte ihn an einer Tankstelle angebunden. Was in Alí an Rassen steckt können wir nicht genau sagen,ein Multimix, bestimmt aber mit einem guten Anteil Bardino. Leider hat man Alí die Ohren abgeschnitten.

Alí ist schätzungsweise 2 Jahre alt (geboren 2011). Zu Anfang gab es einige Probleme mit Alí im Tierheimalltag, denn der hübsche gestromte Rüde wusste einfach nicht wohin mit seiner Energie (-davon hat er eine Menge!-) und stellte allerlei Blödsinn an, z.B. zerlegte er aus Langeweile seine Hundehütte und den Zaun zum Nachbargehege.

Mittlerweile jedoch ist der hübsche Kerl wesentlich ruhiger und pflegeleichter geworden, er darf sich nun über Tag meist frei im Refugio bewegen und ist dadurch wesentlich ausgeglichener. Das Eingesperrt-sein im Zwinger macht dem Rüden nach wie vor Probleme und er zeigt seine Nervosität dann durch Bellen und Hochspringen am Gitter. Alí liebt Wasser- beim Reinigen der Zwinger mit dem Wasserschlauch kommt er sofort angerannt und möchte -geduscht werden-.

Im Freilauf zeigt sich Alí sehr verträglich mit allen Hündinnen und auch mit den meisten Rüden. Streit geht er aus dem Weg wenn er die Möglichkeit dazu hat. Der Rüde muss auf alle Fälle noch einiges an Erziehung lernen, vor allem an der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Alí hat ein überschäumendes Temperament und ist dazu recht ungestüm und kräftig, hier sind also Menschen gefragt die körperlich in der Lage sind diesen Hund zu führen.

Menschen gegenüber verhält sich Alí absolut souverän und freundlich, lediglich fremden Männern gegenüber ist er zu Anfang etwas reserviert. Kinder in seiner neuen Familie sollten aufgrund seiner ungestümen Art schon etwas größer sein(=älter als 15 Jahre) und über Hundeverständnis verfügen. Alís zukünftige Familie sollte in der Lage sein den Rüden körperlich und geistig auszulasten und sein Temperament in die richtigen Bahnen lenken zu können.

Dieser Hund befindet sich zurzeit noch in Spanien, in einer kleinen Station in Albacete/ Casas Ibanez.
Dieses Refugio wird von mehreren Organisationen aus Deutschland und Frankreich unterstützt, mit Sachspenden und durch die Vermittlung von Hunden. Daher ist es möglich, dass die Hunde aus diesem Refugio auf verschiedenen Homepages vorgestellt werden, um mehr Chancen auf ein passendes Zuhause zu erhalten.


Weitere Tiere
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ali- unser Wirbelwind"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück