Anzeige-Nr. 1370519
vom 13.04.2021
96 Besucher

Schenkst du Ajak ein Zuhause?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Herz für Streuner e.V. 
81925 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Cluj, Rumänien. Wer einen Hund mit Charme, Ausstrahlung und Charakter sucht ist bei Ajak mit Sicherheit richtig!

Ajak lebte lange Zeit auf der Straße, gemeinsam mit seiner Mutter und seinen Geschwistern. Ajak ist der einzig Überlebende…seine Familie hatte zum Teil den meist tödlich endenden Parvorvirus und der andere Teil wurde von Anwohnern vergiftet. Nur Ajak blieb…Eine Dame fütterte ihn weiter, bis sie feststellte das er hinkte und die Tierschützerin vor Ort um Hilfe bat. Ajak konnte nun in eine Pflegestelle umziehen. Seinem Bein geht es besser – er bekommt Nahrungsergänzungsmittel und läuft auch schon wieder besser.

Unser Ajak wird auf etwa 1 Jahr geschätzt. Damit befindet er sich mitten in der Pubertät und hat sicherlich viel Schabernack und viele Flausen im Gepäck. Er hat mit etwa 60 cm und 27 kg eine eher große Größe. Wir gehen davon aus, dass Ajak Herdenschutzgene in sich trägt, die er sicher zeigen wird, wenn er sich eingelebt hat – spätestens nach der Pubertät, denn Herdenschutzhunde sind meist Spätsünder. Ajak geht schon gut an der Leine, zeigt sich gelehrig und ist ein freundlicher Rüde. Er liebt es gestreichelt zu werden und würde am liebsten den ganzen Tag bei seinen Menschen bleiben um viele Kuscheleinheiten abzubekommen.

Für Ajak wünschen wir uns Menschen, die sich mit den Eigenschaften von Herdenschutzhunden bereits auseinander gesetzt haben oder sogar schon Erfahrungen damit sammeln konnten. Sein Zuhause sollte eher ländlich sein, denn Herdis sind keine Stadt- und Bürohunde. Sie treffen gerne ihre eigenen Entscheidungen und bringen einen Wachtrieb mit. Ein Garten, indem er aufpassen und seinen Job erledigen kann, wäre daher prima für Ajak. Auch muss er noch allerhand lernen, denn ein artgerechtes Leben wurde ihm bisher verwehrt.

Ajak ist bereits ausreisefertig und kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 395 Euro vermittelt werden.

Schenkst du Ajak ein neues Leben? Zeigst du diesem Kämpfer die schöne Welt?
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schenkst du Ajak ein Zuhause? "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück