Anzeige-Nr. 1370781
vom 13.04.2021
232 Besucher

Süßer Oldi BUBI sucht ein Zuhause!

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierschutzprojekt Italien e.V.
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Unbekannt (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierschutzprojekt Italien e.V.
Tierschutzprojekt Italien e.V. 
97070 Würzburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Zuhause gesucht: BUBI

Der Rüde BUBI wurde in Atripalda herumstreifend gefunden und dann von der Veterinärbehörde eingefangen und kastriert.
Nach dem Eingriff brachte man ihn in das AIPA Canile, wo er nun auf ein Zuhause wartet.

Seine Vorgeschichte kennen wir nicht. BUBI ist ein ruhiger Hund, sehr menschenbezogen und ohne Ängste, sein Alter wird auf ca. 8 Jahre geschätzt. Er geht gut an der Leine. Für BUBI suchen wir ein ruhiges Zuhause in dem er in Ruhe alt werden kann.

Wer schenkt BUBI sein Herz und ein Zuhause für immer?

Anfragen unter: vermittlungen@tierschutzprojekt-Italien.de

Ihr wollt uns dabei unterstützen BUBIs Versorgung sicherzustellen?
Hier geht's zur Patenschaft und einem Video von BUBI: https://www.tierschutzprojekt-italien.de/hunde/bubi-aipa
Hinweis: Der Inserent hat keine eindeutigen Angaben zur Impfung und Entwurmung gemacht. Fragen Sie deshalb noch einmal genau nach und lassen sich entsprechende tierärztliche Nachweise (Impfpass oder Gesundheitsbescheinigung) geben. Ohne entsprechende Impfung ist die Gesundheit des Tieres gefährdet!
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Süßer Oldi BUBI sucht ein Zuhause!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 15 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück