Anzeige-Nr. 1371448
vom 15.04.2021
389 Besucher

Batuka, bildschön und vernachlässigt

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Langstockhaar Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Batuka ist eine ca. 2/2019 geborene Langhaar Schäferhündin mit einer Schulterhöhe von ca. 60 cm.

Ende Mai '20 konnten wir die bildschöne Hündin mithilfe einer tierlieben Pensionspatin aus sehr schlechten Haltungsbedinungen befreien und vorübergehend in einer Hundepension in Linares/Spanien unterbringen. Batuka wurde anscheinend nur in einem Hinterhof gehalten und misshandelt. Diese Erfahrungen sind leider nicht spurlos an ihr vorbei gegangen. Batuka verträgt sich nicht gut mit anderen Hunden und sollte Unterstützung von einem Hundetrainer erhalten. Menschen mag sie trotz allem sehr sehr gerne, jedoch sollten keine Kinder im neuen Zuhause leben.

Seit Ende Januar befindet sich Batuka in einer Berliner Pflegestelle. Schon bei ihrer Ankunft war sie zu Menschen lieb und aufgeschlossen. Ihre Trainerin hat sie sich gleich angesehen und wir können feststellen, dass Batuka keine wirklichen Artgenossen Aggression hat. Sie ist bei anderen Hunden sehr aufgeregt und möchte eigentlich auch unbedingt hin. Sie will unbedingt zu den anderen Hunden aber weiß nicht, wie sie sich ihnen gegenüber verhalten soll.
Sie hat einen starken Schutztrieb. Hunde, die sich ihr oder ihren Menschen schnell nähern werden verbellt oder mit Luftschnappen auf Distanz gehalten. Sie beißt aber nicht nach den anderen Hunden, wenn diese die Botschaft -Abstand!- verstehen. Die Trainer und die Pflegestelle werden an der Sozialisierung von Batuka arbeiten. Sie ist super gelehrig und eifrig, jederzeit ansprechbar. Vielleicht hat sie früher schonmal etwas in der Unterordnung gemacht, denn sie hat sofort einen starken Fokus auf den, der mit ihr trainiert. Vielleicht ist der Schutztrieb auf antrainiert, denn sie verbellt auch fremde Menschen, die sich nähern oder rennen. Wenn sie aber merkt, dass die Menschen ran kommen dürfen werden diese freudig begrüßt.
Zu Hause ist sie super lieb, verschmust und anhänglich. Ihr Menschen dürfen alles mit ihr machen. Bürsten, Zähne und Pfoten kontrollieren, alles kein Problem. Sie ist absolut furchtlos. Wendeltreppe, Wasser, Knallen in der Umgebung, großen Straßen, ratternde Tram... nichts erschreckt sie.
Sie läuft brav an der Leine mit und ist schon stubenrein.

Batuka braucht erfahrene Menschen, die mit ihr konsequent arbeiten wollen und sie auslasten können. Sie ist gesund und fit.

Batuka ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Sie befindet sich in einer Pflegestelle in 10249 Berlin-Friedrichshain.

Die Schutzgebühr für Batuka beträgt 390 Euro.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Batuka, bildschön und vernachlässigt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück